Title Update 7 für EA Sports FIFA 23

Beseitigung von Bugs & Glitches

Electronic Arts schraubt weiter an seinem "EA Sports FIFA 23". Jetzt ist das mittlerweile siebte Title Update für das Sportspiel verfügbar.

Screenshot

Dank besagtem Update gehört der Transfermarkt-Bug in "EA Sports FIFA 23" der Vergangenheit an. Zuvor waren die dortigen Suchfilter nämlich nach jedem Suchvorgang stets zurückgesetzt worden, was durchaus nervig sein konnte. Zudem hat Electronic Arts nun einige Glitches beseitigt.

Über EA Sports FIFA 23

Die Weiterentwicklungen der HyperMotion2-Technologie und des Physiksystems von "EA Sports FIFA 23" sorgen für eine Reihe neuer Features, die das Spielerlebnis noch intensiver gestalten als je zuvor. Die Bewegungen der Teams und der Spieler sind überall auf dem Rasen noch reaktiver, noch intelligenter und noch authentischer. Egal ob man einen Verteidiger abdrängt oder als Torwart einen Ball aus der Luft abfängt. Die Spieler dürfen sich auf ein neues intelligentes Dribblingsystem, natürlichere und flüssigere Schuss-Übergänge, eine neue Beschleunigungs-Mechanik, ein verbessertes Spielerbewusstsein und vieles mehr freuen. Die Premiere der Frauen-Vereinsmannschaften wird in "EA Sports FIFA 23" von komplett neuen Animationen unterstützt, die auf den Bewegungen realer Spielerinnen basieren.

"EA Sports FIFA 23" bildet The World's Game mit absoluter Authentizität ab. Das Aufgebot der grössten Stars und Teams der Welt mit 19.000+ Spielern, 700+ Teams, über 100 Stadien und mehr als 30 Ligen umfasst nun mit der Barclays Women's Super League und der Division 1 Arkema auch Frauen-Vereinsmannschaften. Nur in "EA Sports FIFA 23" können die Spieler die legendäre UEFA Champions League, die UEFA Europa League, die UEFA Europa Conference League, die CONMEBOL Libertadores, die CONMEBOL Sudamericana, die Premier League, die Bundesliga und die LaLiga Santander in einem Spiel spielen.

"EA Sports FIFA 23" beinhaltet diverse Modus-Fortschritte und Innovationen in den Bereichen Karrieremodus, Pro Clubs, VOLTA FOOTBALL, FIFA 23 Ultimate Team und mehr. Das neue Trainingszentrum-Coaching-System gibt neuen und weniger erfahrenen Spielerinnen und Spielern die Möglichkeit, mühelos die Grundlagen des Gameplays zu erlernen und ihre Fähigkeiten vor dem Sprung in eine Partie zu verbessern.

Erstmals können die Fans auch die Männer-WM und die Frauen-WM in einem Spiel erleben. Der FIFA World Cup 2022 in Katar und der FIFA Women's World Cup 2023 in Australien und Neuseeland werden im Spiel vertreten sein.

"EA Sports FIFA 23" wurde von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und erschien am 30. September 2022 weltweit für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PC, Stadia, PlayStation 4 und Xbox One.

sebastian.essner News