Coverstars für FIFA 20 enthüllt

Cristiano Ronaldo ist raus

Electronic Arts hat zwei Coverstars für "FIFA 20" enthüllt. Eine Sache steht fest: Cristiano Ronaldo wird dieses Mal nicht zu sehen sein.

Screenshot

Electronic Arts hat heute die Coverstars für "FIFA 20" enthüllt. Cristiano Ronaldo wird uns dieses Mal nicht mehr von der Packung anlachen. Stattdessen wird auf der Standard-Edition Eden Hazard (Real Madrid) zu sehen sein. Die Champions-Edition setzt hingegen auf Virgil van Dijk (FC Liverpool). Der Coverstar für die Ultimate-Edition wird in Kürze präsentiert. "FIFA 20" wird am 27. September 2019 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch (als "Legacy Edition") erscheinen.

"EA Sports FIFA ist das größte Fußball-Spiel der Welt und ich spiele es schon seit Jahren gegen meine Brüder," so Eden Hazard. "Mit FIFA 20 weltweit in den Läden zu stehen ist wirklich unglaublich und ich hoffe, dass ich die Spieler so sehr anheizen kann, wie ich es auch für mich selbst tun werde, wenn ich diese Saison für Real Madrid auf dem Platz stehen werde!"

"Für mich ist es eine Ehre, das Cover von FIFA 20 zu zieren," sagt Virgil van Dijk. "Ich spiele FIFA schon so lange, wie ich mich erinnern kann und es macht mich wirklich unglaublich stolz, den FC Liverpool auf dem Cover eines so ikonischen Spiels repräsentieren zu dürfen."

Screenshot

Michael Sosinka News