FIFA 17 im aktuellen Trailer

Die adaptive Spielerintelligenz

Im neuen Trailer zu "FIFA 17" geht es um die adaptive Spielerintelligenz. Dabei kommt auch Marco Reus von Borussia Dortmund zu Wort.

Electronic Arts hat einen weiteren Gameplay-Trailer zu "FIFA 17" veröffentlicht. Im Mittelpunkt des Videos steht die adaptive Spielerintelligenz. Sam Rivera, der Lead Gameplay Producer von "FIFA 17", sagt dazu: "Das ist mein absolutes Lieblings-Feature. Es verändert das Spiel, von der ersten Spielminute in FIFA 17 an. Es ermöglicht noch mehr und noch intelligentere Aktivitäten der anderen Spieler auf dem Platz. Eure Mitspieler versuchen in jeder Spielsituation, euch zu unterstützen oder Räume zu schaffen. Sie verstehen einfach besser, was gerade passiert."

Zur CPU-KI ergänzt er: "Wir haben uns insbesondere um die CPU-Schwierigkeit gekümmert, um sicherzustellen, dass alle Spieler gegen die CPU ein grossartiges Spielerlebnis haben. Das gilt für alle Modi, wie beispielsweise Karrieremodus oder Anstoss. Wir haben zum einen die Abstände zwischen den einzelnen Schwierigkeitsgraden optimiert und zum anderen die KI so angepasst, dass ihre Ballbesitz-Orientierung etwas reduziert wurde. Manche Fans haben uns gesagt, dass die CPU zu lange den Ball hält, indem sie einfach unablässig hin- und herpasst, ohne dass man eine Chance hat, an den Ball zu kommen. Nun spielt die CPU geradliniger, und die Spieler haben eine grössere Chance auf mehr Ballbesitz. Und sobald die Spieler mehr Ballbesitz haben, bedeutet das auch mehr Spielvergnügen. Wir haben die CPU-KI ausserdem auch so angepasst, dass sie eine grössere Vielfalt in Sachen Spielstilen hat. Das richtet sich offensiv wie defensiv nach den jeweiligen Attributen des Teams."

Alle weiteren Details zu dem Thema findet ihr auf der offiziellen Seite. "FIFA 17" wird am 29. September 2016 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka