Neuer Rekord für FIFA 16-Demo

Über 6,4 Millionen Downloads

Die Demo zu "FIFA 16" hat einen neuen Rekord aufgestellt. Sie wurde mehr als 6,4 Millionen Mal heruntergeladen, wie EA bestätigt hat.

Screenshot

"FIFA 16" ist ab sofort für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 sowie PC verfügbar. In diesem Zusammenhang macht Electronic Arts auf den Erfolg der Demo und der Testversion über EA Access aufmerksam. "Es ist einfach unglaublich, wie viele Fans sich bereits über EA Access und die Vorab-Demo mit FIFA 16 beschäftigt und das Spiel offensichtlich genossen haben," so Nick Channon, Senior Producer der "FIFA"-Serie. "Und nun, da das Spiel weltweit erscheint, konzentrieren wir uns vorrangig darum, den branchenweit besten Live-Service zu bieten. Denn das sind die Aspekte, die für richtig langen Spielspaß sorgen."

Über 6,4 Millionen Gamer haben laut EA die Demo von "FIFA 16" in den 10 Tagen ihrer Verfügbarkeit für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC heruntergeladen. Hinzu kommen Tausende von Fans, die "FIFA 16" über die Testversion auf EA Access gespielt haben. Über 13 Millionen Partien wurden in der Demo und über EA Access zusammengenommen absolviert. Aber auch die Frauenteams sind auf großes Interesse gestoßen.

News Michael Sosinka