FIFA 14

Fehlerbehebung im Anmarsch

Für die PC-Version ist bereits ein Patch unterwegs, der diverse Spielfehler in "FIFA 14" ausräumt. Zudem ist es dann nicht mehr allzu leicht Tore zu erzielen. Die Konsolenbesitzer erhalten das Stück Software noch in dieser Woche.

Screenshot

Kopfbälle oder auch angeschnittene Bälle sind in "FIFA 14" der Garant für ein Tor. Wer diese beiden Angriffe perfektionierte hatte leichtes Spiel bei "FIFA 14".

Das ändert sich mit dem angekündigten Patch. Darüber hinaus soll dieser auch für mehr Stabilität sorgen. Abstürze nach Spielerwechsel oder der Verwendung des Boards sollen dann der Vergangenheit angehören.

Wer außerdem öfter mit der dynamischen Kamera gehadert hat, der soll ebenso nach dem Patch keinen Grund zur Beschwerde mehr haben. Diverse Grafik- und Soundfehler werden außerdem behoben. 

PC-Spieler können den Patch bereits heute einspielen. Konsolenbesitzer erhalten diese noch im Verlauf dieser Woche.

In "FIFA 14" erlebt ihr den kompletten Fußball und die Faszination großartiger Tore. Das Spiel entwickelt das preisgekrönte Gameplay innovativ weiter, ermöglicht euch einen noch besseren Spielaufbau im Mittelfeld und noch größere Tempokontrolle und präsentiert die volle Intensität umkämpfter Partien.

News Sierra