Ubisoft klärt Far Cry 6-Gerücht auf

Diego & Vaas dieselbe Person?

Ubisoft hat jetzt aufgeklärt, ob Diego aus "Far Cry 6" und Vaas aus "Far Cry 3" dieselbe Person sind. Dieses Gerücht gibt seit der Ankündigung.

Screenshot

Seit der Ankündigung von "Far Cry 6" hält sich das Gerücht, dass der Schurke Vaas Montenegro aus "Far Cry 3" und Diego Castillo, der Sohn des Diktators im neuen Spiel, dieselbe Person sind, vor allem aufgrund der Narbe in seinem Gesicht. Jetzt haben die Entwickler die Sache via Twitter endlich aufgeklärt und bestätigt, dass die Theorie falsch ist. "Far Cry 6" wird nach der jüngsten Verschiebung zwischen dem 1. April 2021 und dem 30. September 2021 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X/S und PlayStation 5 erscheinen.

Es heisst: "Far Cry 6 wird von Ubisoft Toronto entwickelt und lässt die Spieler in die Tiefen einer modernen Guerilla-Revolution auf Yara eintauchen, einem tropischen Paradies, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Präsident Antón Castillo (Esposito) strebt danach, sein Land zu früherem Glanz zu verhelfen, während er seinen Sohn Diego (Gonzalez) darauf vorbereitet, in seine Fussstapfen zu treten. Doch das Paradies hat seinen Preis. Sein Land zu bereichern bedeutet, diejenigen zu unterwerfen, die seiner Vision nicht folgen. Auf dieser in Aufruhr geratenen Inselnation erleben die Spieler die Spannung und das Chaos des Guerillakampfes, während sie als Bürger von einer revolutionären Bewegung mitgerissen werden, um einen Tyrannen zu stürzen."

Die weitere Spielbeschreibung: "Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Dani Rojas, wahlweise männlich oder weiblich, welche in Yara geboren und aufgewachsen ist, und sich inmitten der Revolution gegen Antón Castillo befindet. Als Dani werden die Spieler zu Guerillakämpfern und erkunden eine riesige Inselnation, vom üppigen Dschungel bis hin zu Yaras Hauptstadt Esperanza. Um erfolgreich gegen Antón Castillos übermächtiges Regime ankommen zu können, müssen die Spieler nicht nur Einfallsreichtum zeigen, sondern auch ein Arsenal einzigartiger neuer Waffen, Fahrzeuge und tierischer Gefährten (Fangs for hire) einsetzen, wie zum Beispiel Chorizo, den süssesten Dackel auf Rädern."

Michael Sosinka News