Far Cry 6: Leak berichtet über Portale

Reveal bei den Game Awards möglich

Karl Wojciechowski

Einem Bericht von Inside-Gaming.com zufolge tut sich gerade etwas bei dem angekündigten "Far Cry 6"-DLC "Verloren zwischen den Welten". Im Oktober im gleichen Zuge mit dem Release der "Game of the Year Edition" mit „bald“ angekündigt, hat es seitdem keinen Hinweis auf einen Release-Termin gegeben. Wie anonyme Quellen mit Zugang zu Informationen zu "einigen Spieleshop-Seiten wie Xbox und PlayStation" nun berichten, wurden die Website-Einträge des DLCs in letzter Zeit mehrfach aktualisiert.

Announce Lost Between Worlds expansion and New game plus while you are at it.

— Arnav (@ArnavLFC) October 9, 2022

Zudem wurde ein Bild in den Daten entdeckt, in dem ein von Kristallen umgebener Charakter zu sehen sein soll, der vor einem grossen, Multiversum-ähnlichen Portal steht, in dem verschiedene Orte aus dem Spiel zu sehen sind. Diese Portale sollen uns dem Leak zufolge in "Verloren zwischen den Welten" an andere Orte teleportieren können. Der Leak macht zwar keine Angaben zu einem konkreten Release-Termin, erwähnt jedoch eine mögliche Ankündigung auf den Game Awards im Dezember.

Anmerkung: Als Quelle zu der Meldung war ursprünglich fälschlicherweise Comicbook.com angegeben. Änderung am 27.11.2022.