Making-Of-Video zum PvP-Modus von Far Cry 4

Die Entwickler zu "Battles of Kyrat"

Zum Open-World-Shooter "Far Cry 4" wurde ein neues Making-Of-Video veröffentlicht, in dem auf den Versus-Multiplayer eingegangen wird.

Der Open-World-Shooter "Far Cry 4" ist zwar schon seit dem letzten Monat für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erhältlich, aber Ubisoft hat jetzt noch ein weiteres Making-Of-Video nachgeschoben, in dem es um den PvP-Modus "Battles of Kyrat" geht.

Die Gefechte spiegeln dabei die Kämpfe eines längst vergangenen Krieges wieder, in dem Pagan Mins Elitegarde, die Rakshasa, gegen die Rebellen des Goldenen Pfads kämpfen. Jede Fraktion hat ihre eigenen Waffensets und Fähigkeiten und man muss sich an deren Stärken und Schwächen anpassen.

Der PvP-Modus bietet folgende Features:

  • Rundenbasierte 5 vs. 5 Spiele
  • Die Spieler kämpfen für beide Fraktionen. Das Team mit der insgesamt besten Leistung auf beiden Seiten gewinnt das Spiel
  • Die Spiele dauern im Schnitt 20 Minuten
  • 10 Karten werden beim Launch zur Verfügung gestellt
  • Drei Spielmodi: Außenposten, Propaganda, Dämonische Maske

.

News Michael Sosinka