Far Cry 4

Ubisoft Shanghai ist scheinbar mit an Bord

Offiziell angekündigt wurde "Far Cry 4" noch nicht. Betrachtet man jedoch den Erfolg des Vorgängers, so ist es nicht verwunderlich, wenn Ubisoft an einem neuen Teil der Reihe arbeiten würde.

Dass derzeit schon etwas in der Mache ist, scheint nahezu gesichert. Nun ist wieder eine Information im Netz aufgetaucht, die von einem LinkedIn-Profil stammt.

Das Profil selbst gehört Xavier Plagnal, der bereits in die Entwicklung von "Far Cry 3" involviert war. Nun steht in seinem Profil, dass er an einem Spiel der Marke "Far Cry" seit dem Jahr 2013 als Content Director arbeitet.

Plagnal selbst ist bei Ubisoft Shanghai tätig, demnach ist diese Abteilung anscheinend an der Entwicklung von "Far Cry 4" beteiligt. 

.

News Sharlet