Far Cry 4 erreicht Gold-Status

Der Open-World-Shooter ist fertiggestellt

Der Open-World-Shooter "Far Cry 4" wurde fertiggestellt und hat somit den Gold-Status erreicht, wie Ubisoft bekannt gegeben hat. Dem pünktlichen Release steht also nichts mehr im Weg.

ScreenshotDer Open-World-Shooter "Far Cry 4" wurde fertiggestellt, weswegen der Executive Producer Dan Hay den Gold-Status bestätigt und gleichzeitig die Entwickler für ihre Arbeit gelobt hat. Außerdem ist er stolz auf die Qualität, die erreicht wurde. Jedenfalls dürften sich die Datenträger mittlerweile in der Produktion befinden, weswegen eine Verschiebung des Termins sehr wahrscheinlich nicht mehr eintreten wird.

"Far Cry 4" kann somit pünktlich am 18. November 2014 für PC, PlayStation 3, Xbox 360, PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen. Die Entwicklung des Open-World-Shooters wurde von Ubisoft Montreal angeführt, in Zusammenarbeit mit Ubisoft Red Storm, Ubisoft Toronto, Ubisoft Shanghai und Ubisoft Kiev. "Far Cry 4" soll das bisher aufwändigste und umfassendste Spiel der Serie werden und bald wissen wir, ob das auch stimmt. Heute wurden übrigens schon erste Details zum PvP-Modus enthüllt.

.

News Michael Sosinka