Fantasy Basel: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Messe voraussichtlich ohne Maskenpflicht

Roger

Die Vorbereitungen für die Fantasy Basel – The Swiss Comic Con laufen auf Hochtouren. Dank dem vom Veranstalter geplanten Schutzkonzept können wir uns auf dem Messegelände in Basel so sicher und wohl wie möglich fühlen.

Zutritt zu den Hallen haben alle, die geimpft, getestet und/oder genesen sind. Für alle ohne Covid-Zertifikat wird zudem vor Ort eine Test-Station eingerichtet. Masken müssen daher in den Hallen nicht mehr getragen werden.

Natürlich verstehen wir auch Menschen, die diese behördlichen Massnahmen nicht lieben. Dennoch bitten wir euch, hier auf Hate-Kommentare rund um die Corona-Massnahmen und -Auflagen zu verzichten.

Der Veranstalter freut sich, dass es endlich wieder vorwärts geht. Wir können uns auf eine richtige und grosse Con freuen!

#StaySafe und weitere Informationen folgen...