Fantasy Basel 2022: Neuer Besucherrekord

62’000 Personen haben die Fantasy Basel in den Hallen der Messe Basel

Roger

Der grösste Popkultur-Event der Schweiz vermeldet einen neuen Besucherrekord. 62’000 Personen haben die FANTASY BASEL – The Swiss Comic Con vom 26. bis 28. Mai in den Hallen der Messe Basel besucht. Über 450 Stände auf 70'000 m2, rund 350 KünstlerInnen, riesige Filmkulissen, exklusive Ausstellungen und ein umfangreiches Rahmenprogramm machten den Event zum be- deutendsten seiner Art in Europa.

Ein besonderes Highlight war der wohl berühmteste Thron der Welt; der Eiserne Thron aus der HBO-Erfolgsserie Game of Thrones, auf dem sich die Fans fotografieren lassen konnten. Auch der Thron von Boba Fett, der Kommandothron aus Stargate und weitere von Fangruppen erstellte Filmkulissen aus dem STAR WARS-Universum begeisterten das Publikum.

Comic-ZeichnerInnen und CosplayerInnen reisten aus der ganzen Welt an die FANTASY BASEL – The Swiss Comic Con: mit dabei waren Yaya Han aus den USA, Tine Marie Riis aus Norwegen, Maul Cosplay und Cosplay-Streamerin Anni The Duck aus Deutschland. Rund 200 ZeichnerInnen zeigten ihre Kunst in der Artist Alley, darunter weltbekannte Illustratoren wie Luis und Romulo Royo, John Howe (Der Herr der Ringe), Disney-Zeichner Ulrich Schröder und Ingo Römling oder der Basler Batman-Zeichner Enrico Marini. Als weitere Höhepunkte galten die Cosplay Contests auf der Hauptbühne, bei denen die besten Kostüme und kreativsten Performances auserkoren wurden.

Grösser denn je war der Space-Bereich mit dem Swiss Space Museum, der Forschungsgruppe PlanetS und weiteren Ausstellern, die einen Bogen von Science-Fiction zur Raumfahrt, neuen Technologien und der Erforschung des Weltalls spannten. Sci-Fi-Fans trafen auf WissenschaftlerInnen, die diesen Austausch sehr schätzten. Mit Didier Queloz von der ETH Zürich war nebst weiteren ExpertInnen sogar ein Nobelpreisträger anzutreffen. Vorträge wie "Star Trek und die Zukunft der Künstlichen Intelligenz" oder "Physik lernen durch Hard Science Fiction" wurden vom Publikum begeistert aufgenommen.

Besonders viel Aufmerksamkeit genossen auch die anwesenden Filmstars wie Dan Fogler (Fantastic Beasts, The Walking Dead), Alfred Enoch (Harry Potter, How to get Away with Murder), Georgia Hirst (Vikings), Daniel Portman und Vladimir Furdik (Games of Thrones), Hans-Georg Panczak (STAR WARS) oder Superman Dean Cain, bei denen Fans für Fotos und Autogramme Schlange standen.

Wer japanisches Essen mag, konnte sich in den Food-Zonen verwöhnen lassen. Die beiden Schweizer Mangkas Ban Zarbo und Gin Zarbo waren ebenso für eine Autogrammstunde zugegen wie diverse weitere Talente dieses Genres. Daneben arbeiteten die angesagtesten Urban-Art-KünstlerInnen aus der Schweizer und der internationalen Szene live an bis zu 10 Meter grossen Wänden und zeigten ihre aktuellsten Kunstwerke. The Festival For Movie, Game And Comic Fans.

In der Gaming-Zone wurden aktuelle Videospiele, kultige Gaming-Klassiker und neue Schweizer Games gespielt. Ebenfalls waren einige E-Sports-Teams vor Ort. In der Action-Zone konnten nicht nur Wrestler bestaunt werden, sondern auch Bogenschiessen, Fechten und "Pickleball", ein neuer Trendsport aus den USA, ausprobiert werden.

Der Mega-Event hat sich durch das vielfältige Programm definitiv international etabliert und zählt zu den europaweit führenden Conventions für Popkultur. Die VeranstalterInnen betonen, dass das primäre Ziel die Zufriedenheit der BesucherInnen bleibt und die Qualität des Programms weiterhin im Mittelpunkt steht:

"Die FANTASY BASEL – The Swiss Comic Con 2022 war ein voller Erfolg. Das vielfältige Programm kann man kaum mit Worten beschreiben, man muss das Festival live erlebt haben. Wir sind überwältigt von den positiven Rückmeldungen von allen Seiten. Ganz herzlich danken wir allen AusstellerInnen und KünstlerInnen, unseren freiwilligen HelferInnen und natürlich den Besucherinnen und Besuchern, die unser Festival so einzigartig machen und auch dieses Jahr wieder eine unvergleich- liche Atmosphäre schafften."

Die nächste FANTASY BASEL – The Swiss Comic Con wird vom 18. – 20. Mai 2023 wieder über Auffahrt stattfinden. Wer nicht bis dahin warten mag, kann vom 1. bis 2. Oktober 2022 die ZURICH POP CON & Game Show besuchen, die von den gleichen VeranstalterInnen organisiert wird.