Fantasy Basel 2017: Tanz in den Mai mit Westernhelden

Auf die Besucher des Nintendo-Stands warten: Turniere, Duelle, neue Nintendo Switch- und Nintendo 3DS-Spiele und mehr

Roger

Mit ihrem Mix aus Videospiel, E-Sports, Comic, Cosplay, Film und Kunst trifft die "Fantasy Basel – The Swiss Comic Con" alljährlich den Nerv der Popkultur-Fans. Aber wie treffsicher sind die Gäste der Convention selbst? Das können sie vom 29. April bis 1. Mai in Westernduellen beweisen, zu denen sie in den Messehallen ein Nintendo-Cowboy auffordert – bewaffnet mit der neuen Konsole Nintendo Switch und dem Partyspiel "1-2-Switch". Am Nintendo-Stand finden die Besucher darüber hinaus Gelegenheit, viele weitere Neuheiten für Nintendo Switch sowie für Nintendo 2DS & 3DS zu erproben. Dazu gehören das rasante Rennspiel "Mario Kart 8 Deluxe" und etliche Spiele, die erst im weiteren Verlauf des Jahres im Handel erscheinen. Obendrein ist die Fantasy Basel 2017 wieder Austragungsort spannender Turniere der Swiss Nintendo League. Ein Besuch am Nintendo-Stand lohnt sich also auf jeden Fall.

Videospiel-Fans dürfen sich in Basel auf nicht weniger als zehn aktuelle und kommende Titel für die neue Konsole Nintendo Switch freuen. Anfang März erschienen, ging sie an ihrem ersten Verkaufswochenende schneller über die Ladentische als jede Nintendo-Konsole vor ihr. Sie ist weltweit die erste ihrer Art, die sich dank integriertem Bildschirm nicht nur an einem TV-Gerät, sondern auch unterwegs nutzen lässt. Die Spieler nehmen sie einfach aus der Nintendo Switch-Station heraus, die sie mit dem Fernseher verbindet und wechseln nahtlos vom TV- in den Handheld-Modus. Die zugehörigen Joy-Con-Controller bieten eine Vielzahl aussergewöhnlicher Features. So bringen sie beispielsweise mit Beschleunigungs- und Bewegungssensoren, HD-Vibration und einer Infrarot-Bewegungskamera mehr Dynamik und mehr Gefühl ins Videospiel denn je zuvor.

Nintendo Switch: Neuheiten in Hülle und Fülle

Frisch ausgepackt präsentiert Nintendo in Basel Mario Kart 8 Deluxe, das erst ein Tag vor Beginn der Fantasy Basel erscheint. In dem abgefahrenen Rennspiel rasen bis zu acht Freunde in virtuellen Karts um die Wette. Hochaktuell ist auch "LEGO City Undercover", das seit Anfang April erhältlich ist und die Möglichkeiten von Nintendo Switch für eine lustige Gangsterjagd nutzt. Einen Blick in die Zukunft werfen können die Besucher der Convention in dem bewegungsgesteuerten Actionspiel "ARMS", das am 16. Juni erscheint. Auch in "Ultra Street Fighter II: The Final Challengers" können sie schon vor dem offiziellen Starttermin, dem 26. Mai, in den Ring steigen. Mit als Erste in Europa haben die Gäste der Fantasy Basel Gelegenheit, in die spektakulären Farbschlachten von "Splatoon 2" einzutauchen, das am 21. Juli in den Handel kommt.

Bereits erschienen – und enthusiastisch gefeiert – ist das Fantasy-Abenteuer "The Legend of Zelda: Breath of the Wild", das eine bislang nicht gekannte Bewegungsfreiheit bietet. Unter vollem Einsatz der innovativen Joy-Con-Controller lädt der Partytitel "1-2-Switch" zu insgesamt 28 originellen Spielen ein, wie beispielsweise Revolverhelden, Wettmelken, Safeknacken oder Samurai-Training. Mit "Super Bomberman R" haucht Nintendo Switch einem Kultklassiker neues Leben ein – furiose Mehrspieler-Action ist also garantiert. Ein echter Geheimtipp ist das Knobelspiel "Snipperclips: Zusammen schneidet man am besten ab!", das als Download-Titel im Nintendo eShop erhältlich ist. Genau wie "FAST RMX", ein superrasantes Rennspiel mit heissen Anti-Schwerkraft-Flitzern.

Neuheiten für Nintendo 2DS & 3DS

Freunde mobiler Videospiele sollten sich auf der Fantasy Basel auch eine Konsole der Nintendo 2DS & 3DS-Familie schnappen. Denn für sie hat Nintendo ebenfalls eine ganze Reihe von Neuheiten im Gepäck. Wer auf Abenteuer und Fantasy steht, kann sich am Nintendo-Stand beispielsweise in das Strategie-Rollenspiel "Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia" stürzen – und zwar schon drei Wochen, bevor es am 19. Mai in den Handel kommt.

Zwei aktuelle Neuheiten aus der "YO-KAI WATCH"-Serie laden zu einer spannenden Zeitreise ein: "YO-KAI WATCH 2: Knochige Gespenster" und "YO-KAI WATCH 2: Kräftige Seelen", die am 6. April erscheinen. Frisch und fröhlich treten Freunde des Fun-Sports in den fünf Disziplinen von Mario Sports Superstars gegeneinander an. Auch dieses Spiel ist rechtzeitig vor Beginn der Fantasy Basel erhältlich. In" Poochy & Yoshi's Woolly World" wiederum verteidigen Yoshi und sein Freund Schnuffel das Woll-Atoll gegen den Intrigen spinnenden Magier Kamek. Und schliesslich kommen mit "Pokémon Sonne" und "Pokémon Mond" auch die Pokémon-Fans voll auf ihre Kosten.

Turniere der Swiss Nintendo League

Wie jedes Jahr bildet die Fantasy Basel auch 2017 wieder den Rahmen für eine ganze Serie von Turnieren der Swiss Nintendo League. Dazu gehört erstmals auch ein Nintendo Switch-Wettbewerb: Um den Start von "Mario Kart 8 Deluxe" zu feiern, dürfen die Rennspiel-Fans am Sonntag ab 13:00 Uhr aufs virtuelle Gaspedal treten. Jeder, der eine Nintendo Switch-Konsole besitzt, darf sie selbstverständlich gerne zu diesem Wettkampf mitbringen. Bereits am Samstag findet ab 13:00 Uhr ein Turnier in "Super Smash Bros. for Wii U" statt. Am Montag kämpfen dann, ebenfalls ab 13:00 Uhr, die Freunde von "Pokémon Sonne" und "Pokémon Mond" auf Nintendo 2DS & 3DS um Ruhm, Ehre und tolle Preise. An den Turnieren der Swiss Nintendo League darf jeder teilnehmen, der sich jeweils bis spätestens eine Stunde vor dem Turnierstart dafür anmeldet.

Wer sind die grössten Westernhelden?

Eine besondere Überraschung hat sich Nintendo ausgedacht, um den grössten Westernhelden oder die grösste Westernheldin der Convention zu finden. Mehrmals täglich streift ein Cowboy durch die Messehallen, immer auf der Suche nach Freunden und Rivalen, die bereit sind sich zu duellieren. Im Spiel Revolverhelden aus dem Partytitel "1-2-Switch" können sie dann stählerne Nerven und schnelle Reaktionen beweisen. Der Cowboy rüstet jeden der beiden mit einem Joy-Con aus, und die Nintendo Switch-Konsole gibt als Sekundantin das Signal zum Feuern. Sobald es ertönt, gilt es blitzschnell zu ziehen und zu treffen. Die Bewegungs- und Beschleunigungssensoren in den Joy-Con übermitteln das Ergebnis an die Konsole, die den Sieger bestimmt. Die Ergebnisse sämtlicher Duelle werden gespeichert, und wer sich am Ende der Convention als der oder die schnellste Revolverheld/in erweist, gewinnt die neue Konsole und das Spiel "1-2-Switch". Also: Augen auf und immer nach dem Cowboy Ausschau halten! Wer ihn nicht erwischt, kann sein Duell-Glück aber auch am Nintendo-Stand versuchen.

Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Gewinnspiele am Nintendo-Stand. Nicht zuletzt stehen Walking Acts der beiden Nintendo-Ikonen Mario und Luigi gern für fröhliche Erinnerungsfotos bereit.

Fazit: Jede Menge Überraschungen sowie ein ganzer Reigen von Nintendo Switch- und Nintendo 3DS-Neuheiten machen die Fantasy Basel in diesem Jahr zu einem besonders bunten Tanz in den Mai.