Fallout 76: Härteprüfung-Update und Saison 9

Härteprüfung, Räumungsbescheid und Schwarzbrennersause

Das neueste "Fallout 76"-Update ist verfügbar und für alle Spieler kostenlos. Das Härteprüfung-Update führt drei neue öffentliche Events ein: "Härteprüfung", "Räumungsbescheid" und "Schwarzbrennersause". Mit dabei ist auch eine neue Saison: In Saison 9, "Herz aus Stahl: Eine Dread-Island-Geschichte", könnt ihr wieder über ein neues Spielbrett reisen und Belohnungen einheimsen, indem ihr S.C.O.R.E. sammelt und Ränge aufsteigt.

Härteprüfung

Die Stählerne Bruderschaft entsendet ein Einsatzteam, um die Machenschaften der Rostadler zu untersuchen, einer Gruppierung der Blutadler, die haufenweise Roboterteile gehortet hat, um daraus eine Roboterarmee zusammenzubasteln. Das Event findet bei der Metallkuppel, nördlich von Fort Atlas in der Savage Divide statt. Um das Event zu starten, müssen Spieler zunächst mit Anwärter Pappas sprechen. Wer zusammen mit drei Mitgliedern des Einsatzteams der Bruderschaft drei Runden gegen die Maschinen der Rostadler besteht, darf sich über Beute, EP und seltene Belohnungen freuen, darunter auch Baupläne für die neue Botbauerrüstung.

Räumungsbescheid

Supermutanten haben ein neues Camp der Siedler von Foundation überrannt. Das Event findet bei einem Krater östlich von Foundation und südlich von Huntersville in der Savage Divide statt. Spieler müssen die Horden an Supermutanten zurückschlagen und das maschinelle Wunderwerk der Siedler, den Strahlungsfilter, beschützen und am Laufen halten, um die Strahlung vor Ort zu bändigen. Spiele können sich bei diesem Event einen guten Ruf bei den Siedlern, Beute und eine Chance auf eine von mehreren legendären 3-Sterne-Waffen mit jeweils einzigartigen neuen Lackierungen verdienen.

Schwarzbrennersause

Schwarzbrenner Ned bedient die Bar in der Hütte der Gebrüder Sunday im Moor. Ein Besuch bei Ned startet das Event. Spieler müssen ihm helfen, die wichtigste Zutat für seinen Mire-Magic-Schwarzgebrannten zu besorgen: das Gift säurehaltiger Schlinger. Mit dem Sausen-Feuer werden die Schlinger angelockt, um ihnen dann ihr Gift zu entnehmen. 30 Ladungen Gift werden für eine Fuhre Schwarzgebrannten gebraucht, aber auch die Destillerien müssen laufen und dürfen nicht von den Schlingern zerstört werden. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Spieler einen guten Ruf bei den Raidern, Beute, die nagelneue Schlingerklatscher-Nahkampfwaffe und ein paar Flaschen Schlingergebrannten, die den ausgeteilten Schaden vom Schlingerklatscher noch erhöhen.

Roger News