THQ Nordic kündigt Fade to Silence an

Überleben im erbarmungslosen Winter

Michael Sosinka

THQ Nordic und Black Forest Games haben das Rollenspiel "Fade to Silence" angekündigt, das schon bald spielbar sein wird.

Video auf YouTube ansehen

THQ Nordic hat auf den Game Awards 2017 "Fade to Silence" enthüllt, ein neues Rollenspiel von Black Forest Games ("Giana Sisters: Twisted Dreams"). Ein Trailer zeigt erste Impressionen. Darum geht es: "Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle von Ash, einem geborenen Anführer, der sich seinen eigenen Dämonen stellen muss. In dieser Rolle erkundet ihr postapokalyptische, eisige Einöden, um die zum Überleben erforderlichen Rohstoffe zu sammeln und euch einen Unterschlupf zu errichten. Aber aufgrund schwindender Ressourcen müsst ihr schon bald selbst für einfache Aufgaben wie das Verbessern von Ausrüstung und Sammeln von Materialien gefährliche Expeditionen auf euch nehmen. Dabei müssen Spieler weite Gebiete durchqueren, in denen sie auf unheimliche Monster treffen - und auf einen weitaus schlimmeren Gegner: den erbarmungslosen Winter. Die frostigen Temperaturen fordern zwar unaufhörlich ihren Tribut, aber die tödlichste Gefahr geht von den Schneestürmen aus. Wird man von ihnen überrascht, hängt das eigene Leben an drei Dingen - dem eigenen Können, einer unbändigen Willenskraft und einer ordentlichen Portion Glück."

Es wird ergänzt: "Um alle Herausforderungen zu meistern und zu überleben, muss der Spieler Gefährten finden und in seinen Unterschlupf bringen. Ihre Fertigkeiten und Charaktereigenschaften sind der Schlüssel zu höher entwickelten Ressourcen und Ausrüstungsgegenständen. Ohne diese Weiterentwicklungen steht dem Spieler nur das Allernötigste zum Sammeln zur Verfügung und er kann nur provisorische Werkzeuge und Waffen bauen."

"Bei Fade to Silence erlebt ihr das Zusammenspiel der verschiedenen Kräfte, die unter harten winterlichen Bedingungen herrschen, hautnah. Die Gruppe stellt sich einem komplexen Kampf ums Überleben, bei dem die Hauptfigur und ihre Weiterentwicklung im Mittelpunkt stehen. Durch das dynamische Wettersystem taucht der Spieler ein in eine eisige, vom Verfall durchsetzte Welt, die ihn immer wieder aufs Neue dazu zwingt, Wetterphänomene richtig zu deuten und entweder nach einem Unterschlupf zu suchen oder umgehend ins Lager zurückzukehren. Durch die dynamische Schneeverdrängung hinterlassen sowohl Spieler als auch NSCs realistische Spuren, die euch Auskunft darüber geben, welche Regionen vielversprechende Jagdgründe darstellen und in welchen euch böse Überraschungen und aggressive Monster erwarten," heißt es weiter.

Features von Fade to Silence

  • Erkundet eine weite Winterlandschaft: In der Early Access-Version stehen euch dazu ein Flussdelta, eine dichte Waldregion und bebautes Ackerland zur Verfügung.
  • Expeditionen mit dem Wolfsschlitten: Packt euren Schlitten und begebt euch gemeinsam mit einem Gefährten auf lange Expeditionen in weit entfernte Regionen.
  • Kampfsystem: Mehrstufige Waffensysteme, Nah- und Fernkampf.
  • Moralische Entscheidungen: Rettet und rekrutiert verschiedene NSCs, damit sie eurer Gruppe beitreten. Ihr werdet vor harte Entscheidungen gestellt: Wen werdet ihr mitnehmen, wen zurücklassen?
  • Tretet in der apokalyptischen Welt gegen immer gefährlichere unheimliche Monster an.
  • Vertraut eurer inneren Stimme. Sie ist euer Freund.

"Fade to Silence" wird bereits am 14. Dezember 2017 in den PC-Early-Access starten. Der reguläre Release wird im August 2018 erfolgen. Dann werden auch die Xbox One und die PlayStation 4 versorgt.