Microsoft erneuert Markenschutz für Fable

Wird im Juli das neue Spiel angekündigt?

Microsoft hat eine Markenschutzverlängerung für "Fable" beantragt und es wird vermutet, dass das etwas mit dem Juli-Event zu tun haben könnte.

Screenshot

Wie schon etwas länger bekannt ist, arbeitet Playground Games ("Forza Horizon"-Serie) an einem Open-World-Action-RPG und viele Spieler und Experten vermuten, dass es sich dabei um "Fable 4" bzw. irgendein "Fable"-Spiel handelt. Und jetzt gibt es wieder einen Hinweis darauf.

Microsoft beantragte kürzlich eine Markenschutzverlängerung für "Fable", wobei in dem Antrag die Absicht erklärt wird, die Marke in der Zukunft zu verwenden. Natürlich verlängern Unternehmen immer wieder den Markenschutz, auch als reine Vorsichtsmassnahme, und nichts passiert, aber im Hinblick darauf, dass im Juli 2020 neue Spiele für die Xbox Series X vorgestellt werden, könnte dieses Mal mehr dahinter stecken.

Michael Sosinka News