F1 2021: Videoserie mit Carlos Sainz gestartet

Wir sollen im ersten Teil das Talent in uns entdecken

Codemasters und Electronic Arts haben den ersten Teil einer neuen Serie von Inhalten mit dem spanischen Formel 1-Piloten Carlos Sainz als Teil der offiziellen Videospielkampagne von "F1 2021" veröffentlicht. In dem Video lädt er die Zuschauer ein, „das Talent in sich selbst zu entdecken“, während er mit einem Geländewagen durch die spanischen Berge fährt. Gefilmt aus der Perspektive von Sainz als Spieler und Go-Kart-Fahrer in seiner Kindheit bis hin zum heutigen Tag, erzählt Carlos von seinem Wunsch, auf seinem Weg zum Formel 1-Weltmeister immer wieder an die Grenzen zu gehen.

Nach seinem Wechsel zu Ferrari in dieser Saison trug Carlos Sainz maßgeblich dazu bei, dass das Team als bester Punktesammler den dritten Platz in der Konstrukteursmeisterschaft der Formel 1 belegte. Carlos Sainz beendete die Saison mit einer persönlichen Bestleistung von vier Podiumsplätzen und holte in 20 der 22 Rennen Punkte. Er war der einzige Fahrer in der Startaufstellung, der jedes Rennen, in dem er startete, auch beendete.

„Angesichts der Tatsache, dass die diesjährigen Titelanwärter die meisten Schlagzeilen machten, sollte nicht vergessen werden, welch unglaubliche Leistungen Carlos in der Saison 2021 gezeigt hat“, so Paul Jeal, F1 Senior Franchise Director bei Codemasters. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Carlos und darauf, in Kürze weitere Inhalte zu veröffentlichen, die sich auf seine Liebe zu FIFA konzentrieren.“

"F1 2021" ist seit 16. Juli für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und den PC verfügbar.

sebastian.essner News