Eyes in the Dark angekündigt

Erster Trailer zeigt Gameplay des Roguelights

Auf der PAX East 2022 wurde das Roguelight "Eyes in the Dark: The Curious Case of One Victoria Bloom" von Under the Stairs und Gearbox Publishing angekündigt, das am 14. Juli 2022 für PC erscheint.

In "Eyes in the Dark" übernehmt ihr die Rolle von Victoria Bloom, einem jungen Mädchen auf der Suche nach ihrem Großvater, der irgendwo in Bloom Manor verschollen ist, dem Anwesen der Familie, das von der Dunkelheit eingehüllt wurde. Spieler suchen nach extra Batterien für Victorias Taschenlampe, um die Dunkelheit zu erhellen, können mächtige neue Gegenstände sammeln, um ihr Arsenal zu verbessern und versuchen die mysteriösen Wächter zu besiegen, während sie sich durch dieses Spiel voller Monster kämpfen, das bei jeder Runde anders ist.

„Eyes in the Dark erzeugt eine Atmosphäre der Einsamkeit und Isolation, während es euch die Werkzeuge gibt, aus dieser Erfahrung letztendlich gestärkt hervorzugehen. Victorias Prüfung, das Anwesen zu durchqueren und sich ihren Ängsten zu stellen, symbolisiert auch die Tatsache, dass man als Spieler die Mechaniken des Spiels lernen und meistern muss, um weiterzukommen. Gemeinsam mit Victoria bestreitet ihr dieses Abenteuer.“

Filip Neduk, Game Designer bei Under the Stairs

„Es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn ein Projekt, an dem man so lange gearbeitet hat, das Licht der Welt erblickt, dies gilt sowohl für uns Entwickler als auch für die Figuren, die wir erschaffen. Eines der wunderbaren Dinge, auf die sich das Team konzentriert hat, war sicherzustellen, dass das Spiel bei jedem Durchlauf anders ist, egal auf welche Art man Victoria führt. Ich freue mich unglaublich auf den Moment am 14. Juli, wenn die Spieler ihre Taschenlampen anknipsen und Eyes in the Dark erleben.“

Vladimir Bogdanić hinzu, Director bei Under the Stairs

Roger News