Everspace-Entwickler Rockfish Games arbeitet an neuem Space-Game

Enthüllung am 19. August 2019

Michael Sosinka

Rockfish Games ("Everspace") wird im Rahmen der gamescom 2019 ein neues Open-World-Weltraumspiel enthüllen.

Rockfish Games, das für "Everspace" bekannt ist, wird am 19. August 2019 im Rahmen der gamescom: Opening Night Live ein neues Open-World-Weltraumspiel ankündigen. Auf der offiziellen Seite heißt es dazu: "Die Gerüchte sind wahr: Wir arbeiten seit geraumer Zeit an einem neuen Weltraumspiel. Natürlich haben wir uns vorher euer Feedback auf Everspace genau angesehen, und ein Wunsch war uns dabei deutlich aufgefallen."

Es wird ergänzt: "Auch wenn viele Fans unser innovatives Konzept mochten, rasante Weltraumkämpfe mit roguelike Elementen und spannendem Storytelling in einer farbenfrohen Science-Fiction-Welt zu kombinieren, sehnen sich doch viele Weltraumspielbegeisterte nach einem Open-World-Weltraum-Shooter mit klassischen Rollenspielelementen im einzigartigen audiovisuellen Stil und der intensiven Action von Everspace."

"Nun, wir haben gute Nachrichten: In unserem neuen Weltraumspiel werdet ihr eine lebendige, offene Welt erkunden können, in der sich euer Character stetig weiterentwickelt. Es wird viele spannende Dinge zu entdecken geben: Von abgefahrenen Aliens, mysteriösen Weltraumanomalien bis hin zu verschiedensten Gegnern, die sich euch auf eurer immerwährenden Suche nach besserer Beute in den Weg stellen werden; in unserem neuen Spiel geht es sofort zur Sache und der Weltraum wird sogar noch schöner aussehen als jemals zuvor," so die weitere Beschreibung.