EVE Online

Japan ab Herbst mit an Bord von Tranquillity

EVE Online ist das wohl größte Online-Universum. Bislang ist der Client zwar weltweite erhältlich aber nur in Englisch, Deutsch und Russisch lokalisiert. Dies ändert sich ab Herbst diesen Jahres.

Denn wie nun mitgeteilt wurde wird Betreiber und Entwickler CCP in Kooperation mit Nexon den Client nun auch vollständig in japanisch lokalisiert als dortige Version in den Handel bringen.

Ähnliches gibt es bereist in China, dort allerdings läuft der gesamte Betrieb auf einem eigenen Server (Serenity) und ist vom Hauptserver Tranquillity komplett abgeschottet auf dem sich der Rest der Welt durch die Galaxie von New Eden bewegt.

Die Japaner werden aber sich aber mit uns auf Tranquillity treffen und somit wohl recht neue Aspekte ins Spiel bringen, denn bislang sind die Machtverhältnisse in EVE relativ gefestigt. Der Einsatz einer größeren Menge komplett neuer Spieler, die dementsprechend auch neue Corporations ins Spiel bringen dürfte interessant werden.

Das größte Online-Universum. Diesen Titel trägt EVE Online zurecht. Seit langer Zeit erfreut es sich großer Beliebtheit und die Freiheit im All sind nahezu grenzenlos. Viele verschiedene Wege können eingeschlagen werden und tausende von anderen Mitspielern tummeln sich in derselben Galaxie wen man selbst.

News Björn