EVE Online: Tyrannis

Probleme nach Patch 1.1

Gestern war er fällig, der Patch auf Tyrannis 1.1. Was eigentlich eine Verbesserung des Spieles werden sollte entpuppt sich bei den meisten Spieler als großer Misserfolg. Die Fehlermeldungen von enttäuschten Spielern häufen sich derzeit.

Der entsprechende Thread im EVE Online Forum zählt zum Zeitpunkt dieser Meldung bereits über 19 Seiten. Haupt-Problem betrifft vor allem das neue System für das User Interface, das Probleme macht.

Fenstergrößen und Position setzen sich immer wieder zurück. Ebenso funktioniert die Drohnen-Steuerung wohl nicht zuverlässig. Bestätigen können wir ebenso, dass Direktoren und CEOs von internen Corporation nicht mehr in die Mitglieder-Hangare sehen oder Items dort ablegen können.

Der Zertifikatsplaner hat auch einiges abbekommen und sowohl auf einigen Mac als PCs funktioniert der Patch-Mechanismus teilweise gar nicht, so dass betroffene Benutzer den Client - der immerhin über 1 GB groß ist - komplett neu herunterladen müssen.

CCP ist bereits dabei die Probleme zu diagnostizieren und wird wohl baldmöglichst einen Patch für den Patch bereit stellen.

Tyrannis ist die 13. Erweiterung des MMORPG EVE Online und bringt vor allem Neuerungen in Sachen Planeten mit sich. Als weitere Neuerung gibt es seit Tyrannis die Web Plattform EVE Gate, welche eine Schnittstelle zwischen der virtuellen Spielwelt und dem Internet herstellt.

News Björn