EVE Online: Incursion

Patch 1.0.1 auf Mittwoch verschoben

Eigentlich sollte heute der zweite Teil der aktuellen Incursion Erweiterung aufgespielt werden. Entwickler und Betreiber CCP Games hat den Patch, der vor allem durch die Streichung der Learning Skills bekannt ist, aber wegen kleinerer Probleme auf den morgigen Mittwoch verschoben.

Die Einspielung von Incursion 1.0.1 und der damit verbundene Wegfall der Lern-Skills ist nun für morgen von 11 bis 16:30 geplant.

Neben der geplanten Streichung der Learning-Skills wird Incursion 1.0.1 ein überarbeitetes Attribut-Fenster mit einer bislang nicht näher benannten Überraschung und zusätzlich ein neues Gratis-Schiff, die Echolon, beinhalten.

Der dritte und letzte Teil von Incursion wird voraussichtlich Ende Januar aufgespielt und beinhaltet dann den neuen Charakter-Editor und die Angriffe Sansha-Nation auf verschiedene Systeme, die mehr PvE Action ins Spiel bringen.

Die nunmher 14. Erweiterung Incursion wird ab November allen Spielern von EVE Online gewohnt kostenlos zur Verfügung gestellt. In Incursion wird die Handlung rund um die Invasion der Sansha-Nation fortführen, die bereits in Apocrypha gestartet wurde. Weitere Verbesserungen bietet Incursion bei der Charaktererstellung für frische Pilotenportraits, ein Sansha Mutterschiff, Fighterbomber, das Noctis Bergungsschiff, Verbesserungen an NPCs und ihrer KI, neue begehrte Belohnungen, Handlungsfortschritte, frische Optik Aussehen und ein dynamischeres und einfacheres System für die Planetare Interaktion.

News Björn