EVE Online: Crucible

Das kommt diesen Winter in EVE Online

Bislang ist sie noch namenlos, die kommende Winter-Erweiterung für das MMO EVE Online, dennoch gibt es bereits erste Infos was CCP alles für das Update vorbereitet und diesmal dürften viele aktive EVE Spieler sehr darüber erfreut sein.

Die im Sommer veröffentlichte Erweiterung Incarna stieß, gelinde gesagt, auf wenig Gegenliebe und führte zu Aufruhr innerhalb der Community (wir berichteten). Mit der kommenden zweiten Erweiterung 2011 will CCP nun verlorenen Boden wieder gutmachen und die Richtung sieht vielversprechend aus.

Während man sich bei Incarna vor allem darauf konzentrierte die Stationen von EVE mit den Spielern zu beleben, was angesichts des derzeit begrenzten Captains Quarter nur wenig gelang plant man für die bislang namentlich noch nicht angekündigte Erweiterung im Winter 2011 sich den Problemen anzunehmen die von vielen Spielern seit langem massiv kritisiert werden.

Aber kommen wir erst einmal zu den Dingen, die seit Incarna schmerzlich vermisst werden. CCP hat hier auf die Spieler gehört und führt für das Stations-Docking das sogenannte "Ship-Spinning" wieder ein. Dies bedeutet, das man nach dem Andocken an eine Station nicht, wie aktuell, gleich zu Fuß unterwegs ist sondern erst einmal, wie früher, sein Schiff in der Station von Außen sieht. Erst dann kann man, je nach Wunsch, sein Schiff verlassen und in der Station unterwegs sein. Allerdings wird die Bewegungsfreiheit vorläufig weiterhin auf das eigene Quartier begrenzt sein, wenn es dann auch für jede Rasse unterschiedliche Quartiere auf den jeweiligen Stationen geben wird (aktuell immer nur dasselbe).

Weiterhin wird ein Problem angegangen das sich in den letzten Jahren zunehmend dank immer höherer Monitor-Auflösungen entwickelt hat. Bislang sind die Schriften in EVE relativ klein und grade auf hochauflösenden Monitoren schwer lesbar. Dies wird nun durch eine neue Schrift angegangen.

Kommen wir aber nun zu den entscheidensten Änderungen im Gameplay, den Capitals. Diese riesigen Schiffe haben sich in letzter Zeit zu einem ernsthaften Problem entwickelt. Eigentlich war angedacht, dass sie in EVE eine Besonderheit darstellen sollten, aufgrund zunehmender Mittel der großen Corporations und Spieler sind sie inzwischen aber zur Massenware geworden gegen die kaum ein Kraut gewachsen ist. Teilweise werden Titanen (die größte Schiffsklasse in EVE) gegen kleine Schiffe eingesetzt und aufgrund dessen Übermacht auch erfolgreich. Sollte eines dieser Schiffsmonster wirklich mal in Gefahr kommen loggten sich dessen Spieler aus dem Spiel aus was zur Folge hatte, dass ihr Schiff nur noch 15 Minuten lang im Spiel blieb, kaum Zeit genug solch ein Schild- und Panzermonster klein zu kriegen und dementsprechend beinahe unzerstörbar.

CCP wird sich dessen nun annehmen und führt gleich eine Reihe von Änderungen ein.

Unter anderem werden Verteidigungssystem der Schiffe reduziert und vor allem wir der Logoff-Timer abgeschafft wenn sich das Schiff im Kampf befindet. Ein Ausloggen reicht also nun nicht aus um den eigenen Hintern zu retten.

Hier eine komplette Liste der geplanten Änderungen:

Supercarrier

  • Drohnenhangar kann nur noch Jäger und Jagdbomber aufnehmen.
  • 20% weniger Hitpoints bei Schild, Panzerung und Struktur für alle Supercarrier.
  • Verringerte Drohnenkapazität.
  • Aeon, Revenant und Wyvern: 125.000 (insgesamt 25 Jäger + Jagdbomber)
  • Hel und Nyx: 150.000 (insgesamt 30 Jäger + Jagdbomber)
  • Remote ECM Burst: Wirkt nicht mehr auf Schiffe, die immun gegen elektronische Kriegsführung sind (Supercarrier, Titan, Carrier im Triagemodus und Dread im Siegemodus)

Fighter

  • Vergrößerte Signaturauflösung von nun 400

Dreadnaught

  • Drohnenhangar wurde bei allen Dreadnoughts entfernt.
  • Siege Module I: Schadensbonus wurde von 625% auf 700% erhöht, um den Verlust der Drohnen zu kompensieren.
  • Siege Module I: Dauer wurde auf 5 Minuten verringert. Betriebskosten um 50% reduziert.
  • Moros: Drohnenbonus wurde entfernt.
  • Moros: Neuer Bonus: 5% Bonus pro Level auf die Feuerrate von Capital Hybrid Turrets.

Titan

  • Drohnenhangar wurde bei allen Titans entfernt.
  • 20% weniger Hitpoints bei Schild, Panzerung und Struktur für alle Titans.
  • Superwaffe: Kann nicht mehr auf Subcapital-Schiffe feuern.

Logoff-Timer

  • Alle 15 Minuten, nachdem sich ein Spieler ausgeloggt hat, wird er auf Spieleraggression geprüft. Falls er innerhalb dieser Zeit von Spielern angegriffen wurde, verlängert sich der Timer um weitere 15 Minuten. Falls er nicht von Spielern angegriffen wurde, wird er so wie zuvor verschwinden.
    Achtung! Diese Änderung bezieht sich nur auf Spieleraggressionen. Bei NPC-Aggression wird sich nichts ändern.
News Björn