E-Sports WRC: Details enthüllt

Fahrer, Planung und Details zum grossen Finale

Bigben und die Hyundai Motor Company haben die Details für das große Finale der E-Sports WRC powered by Hyundai bekannt gegeben, das am 18. August im Service Park der ADAC Rallye Deutschland ausgetragen wird.

Nach den 13 Qualifikationsrunden haben sich 8 Spieler aus 7 Ländern ihren Platz im Finale 2018 gesichert.

Screenshot

Durch seine überragende Saison mit 5 Siegen und 10 Podiumsplätzen in 13 Events ist der ungarische Fahrer WED SUBEE203 der MVP der Saison. Insgesamt hat er 253 Punkte gesammelt und ist somit einer der klaren Favoriten für den Finalsieg. Subee hat es im Finale 2017 auf den 4. Platz geschafft. Interessanterweise ist dies beinahe derselbe Platzverlauf, den TX3 NEXL vollzogen hat, um sich im letzten Jahr den Meistertitel zu sichern. Wird sich die Geschichte wiederholen?

Im diesjährigen Finale müssen die Spieler zuerst zwei Qualifikationsphasen aus je drei Stages absolvieren, bevor sie um den Sieg kämpfen können. Am Ende der ersten Phase bleiben sechs Spieler übrig, am Ende der zweiten noch vier. Im großen Finale treten diese Fahrer in drei weiteren Stages gegeneinander an – in einem epischen Kampf auf dem Weg zur E-Sports WRC powered by Hyundai-Trophäe.

Am Ende dieser Rennserie erhalten die drei besten Spieler ihre Preise. Der Spitzenreiter fährt am Steuer eines Hyundai i20 im Wert von €20.000,- nach Hause:

1. Platz: ein Hyundai i20 Coupé
2. Platz: ein offizieller Playseat WRC-Rennsitz sowie ein Lenkrad vom Typ Thrustmaster TS-XW Racer Sparco P310 Competition Mod mit Rally Wheel Add-On Sparco R383 Mod
3. Platz: ein offizieller Playseat WRC-Rennsitz
Für die acht Finalisten: Ein Nacon 2.1 Kopfhörer-Set und ein Nacon-Mauspad Wie im letzten Jahr werden auch in dieser Saison der MVP und das beste Team für ihre Bemühungen im Laufe der letzten acht Monate intensiven Wettbewerbs belohnt. Hier sahnt Subee bereits doppelt ab: Der MVP gehört mit seinen Kollegen Jon Armstrong, Greekman und Komatsu zum führenden Team WRC EDRIVERS CLUB (WED).

Fans und Spieler aus der ganzen Welt haben Gelegenheit, dem Finale als Livestream auf der Facebook-Seite des Spiels (www.facebook.com/wrcofficialgame) zu folgen.

Der Zeitplan

18. August – 18:45 bis 19:30 Uhr (MESZ): Livestream des Großen Finales (Vier Spieler / Drei Stages)

Wer wird der dritte WRC eSports-Weltmeister und gewinnt einen Hyundai i20 im Wert von €20.000,-? Finde es am 18. August heraus!

News Roger