Six Major Paris startet nächste Woche in Paris

Six Major Paris bringt weitere Ankündigungen zu Operation Grim Sky und kommenden E-Sport-Veranstaltungen

Ubisoft gab gesternbekannt, dass die sechzehn besten Teams von "Tom Clancy’s Rainbow Six Siege" auf dem Six Major Paris vom 13. bis 19. August antreten werden. Das Six Major Paris wird die bisher grösste E-Sport-Veranstaltung, die in Europa für "Tom Clancy’s Rainbow Six Siege" organisiert wurde.

Eine Vorschau zu den Six Major Paris liefert dieser Trailer

Die sechzehn teilnehmenden Teams stehen nun fest. Sie alle sind Repräsentanten der vier "Tom Clancy’s Rainbow Six"-Pro-League-Regionen, die um einen Preispool von insgesamt 350.000 US-Dollar antreten und in vier Gruppen aufgeteilt sind. Nach der spannungsgeladenen Gruppenphase, die vom 13. bis 15. August stattfindet, startet für die qualifizierten acht Teams die finale Phase des Six Major. Diese geht vom 17. bis 19. August und findet vor Publikum in der Paris Expo – Porte de Versailles in Halle 4 statt. Das Viertelfinale fällt auf den 17. August, das Halbfinale auf den 18. August und das grosse Finale anschliessend am Sonntag, den 19. August.

Alle Details

Zusätzlich zu den intensiven Hauptwettbewerben, wird das Six Major Paris auch zwei einzigartige Showdowns veranstalten, mit einem Showmatch am Samstag, den 18. August, inklusive Überraschungsgästen. Ausserdem tritt eine Auswahl der besten "Tom Clancy’s Rainbow Six"-Profi-Spieler in einem All-Star-Match vor dem grossen Finale am Sonntag, den 19. August, gegeneinander an.

Die Dokumentation Another Mindset über acht der bekanntesten und passioniertesten "Rainbow Six"-Spieler wird auf dem Six Major Paris vorgestellt. Zwei dieser Spieler sind Niclas Pengu Mouritzen (PENTA Sports) und Nicolle Cherrygumms Merhy (Black Dragons). Sie erzählen, welchen besonderen Stellenwert Tom Clancy’s Rainbow Six Siege in ihrem Leben eingenommen hat. Die Dokumentation wird vor dem grossen Finale am 19. August erstmals vorgestellt.

Screenshot

Weitere exklusive Ankündigungen wird es innerhalb der vielen Panels auf dem Six Major Paris geben: Im E-Sport-Panel am Samstag werden weitere Einzelheiten über die E-Sport-Szene von "Tom Clancy’s Rainbow Six Siege" bekannt gegeben. Darunter zum Pro League Season 8-Finale in Rio de Janeiro, Brasilien und dem Six Invitational 2019. Im Game-Panel am Sonntag wird die kommende Erweiterung Operation Grim Sky vollständig enthüllt.

Alle Ankündigungen und die Wettkämpfe und Spiele auf dem Hauptkanal zu sehen, schalten ihr hier live dazu

Zusätzlich zum Hauptkanal gibt es nun einen weiteren Kanal mit einem Gesamtstream für das Six Major Paris. Hier könnt ihr insbesondere zwischen den gleichzeitig stattfindenden Matches der Gruppenphase aussuchen und live ansehen.

Screenshot

ELEMENT MYSTIC (APAC): Die südkoreanische Organisation hat ihr Team im vergangenen April zusammengestellt, die Team-Mitglieder sind jedoch schon seit den ersten Tagen der Asiatischen-Pazifik-Region am Start.

EVIL GENIUSES (NA): Die Gewinner des Six Invitational 2017 (unter dem Namen Continuum) sind eines der erfahrensten Teams in der Szene und spielen konstant auf internationalem Niveau.

FAZE CLAN (LATAM): Bestehend aus äusserst erfahrenen Spielern und bekannt für ihre Fähigkeiten und aggressiven Spielstil, sind sie eines von vier brasilianischen Teams beim Six Major Paris. Brasilien ist somit das am häufigsten repräsentierte Land.

FNATIC (APAC): Sie dominieren seit mehreren Seasons die Asien-Pazifik-Region und repräsentieren dabei stolz Australien und Neuseeland.

IMMORTALS (LATAM): Mit ihren Gegnern Millenium, Evil Geniuses und Element Mystic steht dem Team eine harte Gruppenphase bevor. Die Brasilianer haben dabei endlich die Chance, sich auf einem grossen internationalen LAN-Event zu beweisen.

MILLENIUM (EU): Sie haben sich ihren Platz durch ihre starken Leistungen in den Season 7 Finalen verdient und werden als eines der drei französischen Teams versuchen, den Heimvorteil zu ihren Gunsten zu nutzen.

MOCK-IT ESPORTS (EU): Die überraschenden Coupe de France-Sieger haben sich ihren Platz in den Six Majors in einem lokalen französischen Wettbewerb gesichert und erleben nun beim Six Major Paris gleich ein Heimspiel.

NINJAS IN PYJAMAS (LATAM): Ninjas in Pyjamas haben genug davon, nur Andeutungen zu machen! Julio und sein Team sind für Titel, Ruhm und Ehre am Start. Sie qualifizierten sich durch die lateinamerikanischen Online-Vorrunden.

NORA-RENGO (APAC): In Japan ansässig und bekannt für ihren spektakulären Spielstil. Viel Spannung verspricht ebenso der Neuzugang in ihrem Line-Up: ex-eINs’ ShiN.

OBEY ALLIANCE (NA): Nachdem sie Mousesport in den Nordamerika Online-Vorrunden geschlagen haben, sind Skys, Bosco und ihre Kameraden als Überraschungsteam am Start, um noch mehr zu zeigen.

ORGLESS (EU): Vielleicht ohne Org-anisation, aber dafür mit einer gehörigen Portion Talent! Unter dem Namen Charity Nerds qualifizierten sie sich mit ihrem Sieg auf der Dreamhack Valencia für Europa.

PENTA SPORTS (EU): Das Team mit den meisten Auszeichnungen in der Geschichte von Tom Clancy’s Rainbow Six. Die Weltmeister des Six Invitational 2018 nehmen automatisch ihren Platz für das Six Major Paris ein.

ROGUE (NA): Bisher überzeugte das Team mit seinen eindrucksvollen Leistungen so oft, dass sie es auf alle "Tom Clancy’s Rainbow Six"-Veranstaltungen geschafft haben. Werden sie nun endlich das grosse Finale erreichen?

TEAM LIQUID (LATAM): Die Champions der Pro League Season 7 bringen die erfolgreichsten Spieler Lateinamerikas auf die Bühne.

TEAM SECRET (EU): Die europäische Organisation hat diese Mannschaft zwar gerade erst aufgestellt. Doch dieses Team, bestehend aus drei Briten und zwei Franzosen, ist nicht zu unterschätzen. Sie gewannen auf der Dreamhack Valencia und sind aktuell eines der angesagtesten Teams.

TEAM VITALITY (EU): Nach den Niederlagen in Season 7, hat sich dieses Team in einem epischen Wettkampf während der Dreamhack Valencia sein Ticket für das Six Major doch noch gesichert.

Wer das Six Major in Paris nicht besuchen kann, hat spätestens auf der gamescom die Chance die neuesten Inhalte von "Tom Clancy’s Rainbow Six Siege" Year 3 Season 3 Operation Grim Sky anzuspielen. Abseits dessen werden die Figuren der neuen Six Collection Serie 2 auf dem Ubisoft-Merchandise-Stand ist in Halle 5.2 (Stand B015) der gamescom erwerbbar sein.

Weitere Informationen über die Tom Clancy’s Rainbow Six Pro League findet ihr hier

News Roger