E-Sport: Overwatch World Cup 2018

Das Kader für die Schweiz steht fest

Im Verlauf des letzten Monats haben 24 Wettkampfkomitees des Overwatch World Cup Testspiele abgehalten. Für die Spieler ging es dabei um einen Platz im Team ihres Landes. Die Kader stehen jetzt fest und können auf worldcup.playoverwatch.com eingesehen werden.

Das Lineup für die Schweiz

Screenshot

Starters

  • Helv
  • Kiba
  • Luux
  • Shinoda
  • R3M1X
  • Sk0rpi0n

Substitute

  • Mimi7

Alternativen

  • Gintoki
  • Djinn
  • Aisey
  • Flow
  • NiV

Sieben Streiter aus jedem Kader werden in einer der Gruppenphasen in Incheon, Südkorea; Los Angeles, Vereinigte Staaten; Bangkok, Thailand oder Paris, Frankreich von Mitte August bis Ende September für ihr Land in den Kampf ziehen. Jede der genannten Städte dient drei Tage lang als Austragungsort für spannende Wettkämpfe im Rundenformat zwischen dem Heimteam des eigenen Landes und fünf Gastteams. Die zwei besten Länder/Regionen aus jeder Gruppenphase rücken in die Top 8 vor, die im Overwatch World Cup auf der BlizzCon antritt.

Die Wettkämpfe der Gruppenphase beginnen am Samstag, den 17. August um 05:00 Uhr MESZ in Südkorea, wenn Russland gegen Hongkong antritt.

Gruppenphase: Incheon (17.-19. August MESZ)

  • Chinesisch Taipeh
  • Finnland
  • Hongkong
  • Japan
  • Russland
  • Südkorea (holte sich 2017 den Titel mit einem 4:1-Sieg über Kanada)

Gruppenphase: Los Angeles (7.-9. September MESZ)

  • Österreich
  • Brasilien
  • Kanada (zweiter Platz 2017, verlor im Finale 1:4 gegen Südkorea)
  • Norwegen
  • Schweiz
  • USA (wurde 2017 im Viertelfinale von Südkorea mit 1:3 besiegt)

Gruppenphase: Bangkok (14.-16. September MESZ)

  • Australien (wurde 2017 im Viertelfinale auf der BlizzCon von Kanada mit 2:3 besiegt)
  • China (wurde 2017 im Viertelfinale auf der BlizzCon von Frankreich mit 1:3 besiegt)
  • Dänemark
  • Spanien
  • Schweden (holte sich 2017 den dritten Platz mit einem 3:1-Sieg über Frankreich)
  • Thailand

Gruppenphase: Paris (21.-23. September MESZ)

  • Frankreich (belegte 2017 Platz vier nach der 1:3-Niederlage gegen Schweden im Match um den dritten Platz)
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Polen
  • Vereinigtes Königreich (wurde 2017 im Viertelfinale auf der BlizzCon von Schweden mit 0:3 besiegt)

Top8: BlizzCon (2.-3. November MESZ)

Die beiden bestplatzierten Teams aus jeder Gruppenphase

Weitere Details zu den Wettkämpfen der Gruppenphase und zum Ticketverkauf

News Roger