E-Sport Schweiz

Ein aussergewöhnliches Fussballturnier

Rund 200 spielbegeisterte Jugendliche verwandelten diesen Sonntag das Heiget-Huus (bei Fehraltorf Zürich) in das grösste virtuelle Fussballstadion der Schweiz.

(verfasst durch GameTurnier.CH)

Zum 14. Mal bereits findet das von Gameturnier.ch organisierte "Fifa 12"-2vs2 statt. Ein Turnier mit 160 Teilnehmer, also 80 Teams zu zwei Spielern, welche sich erst in Gruppenspielen, dann im K.O.-Modus gegenübertreten und ihre Fussballspieler über den virtuellen Rasen hetzen. Nicht alle Teams kommen aus der Region: Fifa-Spielbegeisterte aus der ganzen Schweiz, sogar ein österreichisches und vier deutsche Teams haben sich für das fehraltorfer "FIFA 12"-Turnier angemeldet.Screenshot

Es warten Preise im Wert von über 2000 Franken auf die Turniergewinner, von den unbezahlbaren Originalshirts mit Barnettas Unterschrift einmal abgesehen. Es geht um vieles, dennoch sind nicht alle nur auf den Sieg fixiert: "Gewinnen ist schon eine tolle Sache", meint Hakan Pazarcikli, Turnierleiter und Gründer von Gameturnier.ch. "Vielen geht es aber ums Dabeisein: Man kennt sich, trifft andere Spielinteressierte und spielt auch zur Abwechslung mal vor der Halle mit dem eigenen Fussball". Dabei zeigt er auf Alejandro und Sinisa, Team FFM. Die beiden, erzählt er, seien sogar morgens um Vier aufgestanden um aus Frankfurt am Main herzufahren.Screenshot

Das beeindruckt auch Janis Kitzhofer, Online Marketing Manager von EA Sports Deutschland, Organisator der deutschen, schweizerischen und österreichischen Qualifikationsturniere für den FIWC, den FIFA Interactive World Cup, dem virtuellen Pendant zu den realen Fussballweltmeisterschaften. Screenshot

"Wir können uns durchaus vorstellen, Die Durchführung des Schweizer Qualifikationsturniers in lokale, erfahrene Hände abzugeben" so Kitzhofer, der nur für das Turnier aus Köln angereist ist, um eine Zusammenarbeit mit Gameturnier.ch zu prüfen. Die Chancen stehen gut, vielleicht heisst es also demnächst in Fehraltorf: Anpfiff zur Weltmeisterschaft!

News Roger