OpenDev-Modus für PC-Fassung von Endless Dungeon

Anmeldung jetzt möglich

Auf der PC Gaming Show hat SEGA verkündet, dass es endlich an der Zeit ist, dass ihr ein Stück "Endless Dungeon" in die Hände nehmen könnt. Das kommendes Spiel mit taktischer Action und Towerdefense nimmt Anmeldungen für den "First Run"-OpenDev am 30. Juni entgegen, und wenn ihr zu den ersten gehören wollt, die die Action selbst erleben, könnt ihr euch jetzt anmelden.

In "Endless Dungeon"seid ihr auf einer geheimnisvollen, verlassenen Raumstation gestrandet. Ihr müsst ein Team von Helden rekrutieren und euch einen Weg zum Kern der Station bahnen, während ihr gleichzeitig euren Kristall vor den nicht enden wollenden Wellen von Monstern schützen müsst. "Endless Dungeon" ist der geistige Nachfolger von "Dungeon of the Endless", aber dieses Mal hat SEGA einen neuen 3D-Stil und eine direkte Steuerung der Helden eingeführt.

Was ist OpenDev?

Das Feedback der Spieler war schon immer ein Weg, die bestmöglichen Spiele zu entwickeln. Deshalb hat SEGA vor elf Jahren die Games2Gether-Plattform entwickelt, um das fehlende Bindeglied zwischen dem Entwicklerteam und den Spielern zu schließen.

In jüngster Zeit haben die Entwickler dieser Philosophie OpenDev eingeführt, eine Reihe von gezielten Gameplay-Szenarien, mit denen die Devs das Feedback der Community einholen können, um das Spiel zu verbessern.

Spieler, die für die Teilnahme am "Endless Dungeon"-"First Run"-OpenDev ausgewählt werden, erhalten am 30. Juni Zugang, um den Kern des Spiels zu testen und Feedback zu geben.

Roger News