Make it Count für Empire of Sin angekündigt

Neben der Erweiterung erscheint ein Update

"Empire of Sin" wird in diesem Jahr mit der neuen Erweiterung "Make It Count" versorgt. Gleichzeitig wird das "Precinct"-Update erscheinen.

Der Publisher Paradox Interactive und der Entwickler Romero Games haben auf der PDXCON Remixed die "Empire of Sin"-Erweiterung "Make It Count" angekündigt. Sie wird im Jahr 2021 auf allen Plattformen zusammen mit dem kostenlosen "Precinct"-Update erscheinen, das eine Verwaltungsebene für die Stadtteile einführt, eine neue Sieg-Mechanik hinzufügt und eine Mod-Unterstützung liefert, wobei einige Mods sofort zum Start verfügbar sein werden.

"Nach all der Arbeit, die wir in den letzten Monaten in das Patching des Spiels gesteckt haben, sind wir bereit, neue Aspekte des Spiels zu erforschen, um den Spielern mehr Inhalte zu geben, in die sie sich vertiefen können," sagt die Romero Games-Mitbegründerin Brenda Romero. "Make it Count bringt zusammen mit dem kostenlosen Precinct-Update neue Möglichkeiten für die Spieler, zu spielen, zu verwalten und zu gewinnen, während sie ihr eigenes Imperium der Sünde aufbauen!"

Es heisst: "Make It Count stellt den Boss Meyer Lansky und seine Gangster, die Fixers, vor. Spiele eine Reihe von Missionen durch, die die Geschichte von Lansky und den Fixers erzählen, Spielfunktionen wie das Loan Sharking Racket freischalten und Lanskys Mentor, Arnold Rothstein, vorstellen."

Michael Sosinka News