Elite Dangerous: Horizons gestartet

Launch-Trailer veröffentlicht

Frontier Developments hat passend zum Start der Erweiterungsserie "Elite Dangerous: Horizons" für den PC einen Launch-Trailer veröffentlicht.

Frontier Developments hat den Start von "Elite Dangerous: Horizons" für den PC bekannt gegeben. "Elite Dangerous: Horizons" ist eine neue Erweiterungsserie für das Weltraumspiel, das mit "Planetary Landings", dem Landen auf Himmelskörpern in der maßstabsgetreuen Nachbildung der Milchstraße, losgeht. "Elite Dangerous: Horizons" wird im Laufe des kommenden Jahres weitere Gameplay-Features erhalten.

Ebenfalls heute launcht "Elite Dangerous 1.5: Ships", ein kostenloses Update für alle Spieler auf dem PC, Mac und der Xbox One, welches über 300 Optimierungen inklusive neuer Raumschiffe, neuer Missionen und Steam-VR-Support mit sich bringt. In "Planetary Landings" kann man nahtlos aus dem Weltraum auf die Planetenoberflächen reisen und dabei den Landepunkt völlig frei auf den realistisch simulierten Planeten oder Monden in der gesamten Milchstraße wählen.

"Elite Dangerous: Horizons" wird im Jahr 2016 weitere Gameplay-Features bekommen, darunter:

  • Loot und Crafting: Umfangreiche Anpassungsoptionen für mehr Spieltiefe.
  • Multicrew: Teams von Spielern können unterschiedliche Rollen auf dem gleichen Schiff einnehmen.
  • Commander Creation: Anpassungsoptionen für einzigartige In-Game-Avatare.
  • Ship-Launched Fighters: Größere Raumschiffe erhalten ihr eigenes Kurzstrecken-Kampfschiff für Angriff und Abwehr.

David Braben, Kreativer Kopf hinter dem legendären "Elite" will es noch einmal wissen. Mit "Elite Dangerous" will man sich auf die Tugenden seines Spieles besinnen und es in zeitgemäßer Optik und Technik neu auflegen.

News Michael Sosinka