Elex 2: Wird keine kostenpflichtigen Erweiterungen erhalten

Die Macher beziehen klar Stellung

Seit der formalen Ankündigung von "Elex 2" im Juni hat uns Piranha Bytes schon einiges aus dem Spiel gezeigt. Jetzt haben sich die Macher auch klar gegen kostenpflichtige Erweiterungen für den Titel augesprochen.

Screenshot

Konkret gaben Creative Director, Björn Pankratz, und Game Designer, Jennifer Pankratz von Piranha Bytes der Website Twinfinite ein Interview. In diesem outeten sie sich als Gegner kostenpflichtiger DLCs, was bedeutet, dass wir diese auch nicht in "Elex 2" sehen werden. Grund dafür ist deren Philosophie, dass man mit dem Erwerb eines Spiels auch gleich das komplette Produkt erhalten sollte.

"Elex 2" wird am 1. März 2022 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und den PC erscheinen.

sebastian.essner News