Wissenschaftler rekonstruiert Skyrim-Skelett

Designer ist fasziniert

Ancestral Whispers ist eine Organisation, die sich basierend auf den Methoden des sowjetischen Archäologen und Anthropologen Mikhail Gerasimov auf die wissenschaftliche Rekonstruktion von Gesichtern anhand von Skeletten fokussiert. In einem Freizeitprojekt rekonstruierte das Team den Schädel eines Atmoraners aus Saarthal, welcher aus der Merethische Ära stammt.

Wie deine Geschichtskenntnisse dir bereits verraten haben: Es handelt sich hier nicht um eine wissenschaftliche Sensation, sondern um ein fiktives Projekt. Atmora ist ein Kontinent in der Welt von "The Elder Scrolls", Saarthal ist die ehemalige Hauptstadt von "Skyrim" und die Merethische Ära eine Zeitperiode innerhalb der beliebten Rollenspiel-Reihe.

Als der Designer der Skelette, Jonah Lobe, die Rekonstruktion sah, war dieser fasziniert. Das Aussehen entspricht dem, wie er es sich vorstellte: Eine Ähnlichkeit zu Neandertalern und gefährlich wirkend.

Karl Wojciechowski News