The Elder Scrolls V: Skyrim

Bethesda will noch immer Creation Kit veröffentlichen

Für alle die schon jede Quest erledigt, jeden Stein umgedreht und jeden Drachen überwältigt haben, gibt es vielleicht schon bald die Möglichkeit neue Abenteuer zu erleben. Bethesda plant noch diesen Monat, das dazu benötigte Tool zu veröffentlichen.

ScreenshotLaut einem Tweet von offizieller Stelle arbeitet der Entwickler derzeit daran, das Tool noch diesen Monat zu veröffentlichen. Wie Bethesda mitteilt, wurde das gleiche Programm auch für die Entwicklung des Spiels selbst verwendet. Außerdem gibt es passend zum Release eine eigene Wiki-Seite und Videos die den Moddern beim Erstellen von eigenem Content helfen sollen.

Zusätzlich wird die Software per Steam Workshop released. Das ist insofern praktisch, da man so untereinander und voneinander mühelos selbst erstellte Spielinhalte tauschen oder beziehen kann. Wann das Creation Kit genau erscheinen wird, ist jedoch noch nicht bekannt.

200 Jahre sind vergangen seit sich die Tore nach Oblivion wieder geschlossen haben. Und so ziemlich alles hat sich verändert: Der König ist tot, die Völker in der Provinz Skyrim stehen kurz vor einem Bürgerkrieg und als wäre all das nicht schlimm genug, bereitet der Weltenfresser-Drache sein Comeback vor.

News Flo