The Elder Scrolls V: Skyrim

Tipps von Bethesda zu Patch 1.04

Vermutlich habt ihr in einem der vorausgegangenen News-Posts bereits gelesen, dass das "Skyrim"-Update, resp. das durchlaufen der Update-Scripts ein wenig längern dauern kann.

Bethesda hat uns gerade noch ein paar Tipps für euch gemailt:

1. Um einen raschen Leistungsanstieg nach der Installation des neuen Patches [SEN-Versionsnummer 2.03] auf Deiner PlayStation 3 zu gewährleisten, erstelle zunächst bitte manuell über das Speichermenü einen neuen Speicherstand. Danach solltest Du die Konsole neu starten, bevor Du weiterspielst.   2. Bitte sei nicht alarmiert, sollte es direkt nach der Installation des Patchs zu Merkwürdigkeiten kommen. Hierbei handelt es sich lediglich um einen temporären Nebeneffekt: Die Skyrim-Scripts korrigieren sich nach dem Update selbst. Bitte lege nach Beendigung dieses Prozesses erneut manuell einen Speicherstand an und starte Deine PlayStation 3 neu.

200 Jahre sind vergangen seit sich die Tore nach Oblivion wieder geschlossen haben. Und so ziemlich alles hat sich verändert: Der König ist tot, die Völker in der Provinz Skyrim stehen kurz vor einem Bürgerkrieg und als wäre all das nicht schlimm genug, bereitet der Weltenfresser-Drache sein Comeback vor.

News Roger Sieber