The Elder Scrolls V: Skyrim

Gerüchte zu Hearthfire DLC

Erst vor wenigen Tagen hat sich Entwickler Bethesda die Rechte an dem Namen "Hearthfire" gesichert, schon geht die wilde Raterei los. Anscheinend soll es mit dem neuen Zusatzpaket möglich sein, Land zu kaufen und ein eigenes Haus zu bauen.

ScreenshotVia Reddit hat ein User sich dazu geäußert, dass eben beschriebene Details in das neue Skyrim-DLC eingebaut werden soll. Hat man sich ein Stück Land gekauft, dürfen die Spieler angeblich darauf bauen, was sie wollen. Die Rede ist von Häusern, Häuserzügen oder auch nur einfache Labore oder Herbergen.

Außerdem sollen etwaige Verbindungen zum Rollenspielvorgänger "The Elder Scrolls IV: Oblivion" bestehen.

200 Jahre sind vergangen seit sich die Tore nach Oblivion wieder geschlossen haben. Und so ziemlich alles hat sich verändert: Der König ist tot, die Völker in der Provinz Skyrim stehen kurz vor einem Bürgerkrieg und als wäre all das nicht schlimm genug, bereitet der Weltenfresser-Drache sein Comeback vor.

News Flo