The Elder Scrolls V: Skyrim

Dank Steam Workshop schon über 10.000 Mods

Bei der Einführung des "Steam Workshops" dachte wohl niemand der beteiligten daran, wie erfolgreich das System laufen würde. Wie nun bekannt wurde, tummeln sich in Steam mittlerweile über 10.000 Modifikationen rein für Bethesdas "The Elder Scrolls V: Skyrim".

Screenshot10.000 Mal haben sich Entwickler und Spielbegeisterte hingesetzt und Modifikationen in den unterschiedlichsten Größen und Umfängen für "The Elder Scrolls V: Skyrim" produziert. Die zehntausendste Modifikation trägt den Namen "Shannara Weapon Set" und ist eine Mod für die Waffen in der Welt des Rollenspiels.

Noch immer ist kein Ende in Sicht und selbst Bethesda zeigt sich von der Kreativität mancher User sichtlich beeindruckt. Derzeit arbeitet das Unternehmen selbst an einer Erweiterung für das Rollenspiel-Epos.

200 Jahre sind vergangen seit sich die Tore nach Oblivion wieder geschlossen haben. Und so ziemlich alles hat sich verändert: Der König ist tot, die Völker in der Provinz Skyrim stehen kurz vor einem Bürgerkrieg und als wäre all das nicht schlimm genug, bereitet der Weltenfresser-Drache sein Comeback vor.

News Flo