Skyrim für Switch

Neue Impressionen im Video

Die Switch-Version von "The Elder Scrolls 5: Skyrim" lässt sich in einem interessanten Video blicken. Man bekommt Gameplay-Impressionen geboten.

"IGN" hat sich auf der Comic-Con in San Diego die Switch-Version von "The Elder Scrolls 5: Skyrim" angeschaut. Wir erleben den Handheld-Modus und die Bewegungssteuerung in Aktion. Wann das Rollenspiel für die Konsole erscheinen wird, steht noch nicht fest.

In der Switch-Version werden neue Gameplay-Features geboten, darunter die Bewegungssteuerung für den Kampf und das Schlossknacken, Kleidung und Ausrüstung aus "The Legend of Zelda" sowie zusätzliche Beute, die über kompatible "The Legend of Zelda"-Amiibos freigeschaltet wird. "Bekämpft eure Gegner mit dem Meisterschwert, verteidigt euch mit dem Hylia-Schild oder gebt euch mit Links Tunika einen heldenhaften Look. Skyrim enthält ausserdem alle offiziellen Add-Ons: Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn," heisst es zur Switch-Umsetzung.

200 Jahre sind vergangen seit sich die Tore nach Oblivion wieder geschlossen haben. Und so ziemlich alles hat sich verändert: Der König ist tot, die Völker in der Provinz Skyrim stehen kurz vor einem Bürgerkrieg und als wäre all das nicht schlimm genug, bereitet der Weltenfresser-Drache sein Comeback vor.

News Michael Sosinka