The Elder Scrolls V: Skyrim

News & Stories

Geschäfte in Skyrim mit einzigartigen Logos Vervielfachung der Immersion durch Mods

0 Kommentare
Geschäfte in Skyrim mit einzigartigen Logos

Mit unterschiedlichen Mods lässt sich "The Elder Scrolls V: Skyrim" noch um einiges immersiver gestalten. An dieser Front hat der Modder 'wizkid34' gerade einen spannenden Beitrag geleistet. Dieser hat nämlich zahlreichen Geschäften in Tamriel einzigartige Logos spendiert. 'WiZkiD Specific Signs' ist eine Erweiterung von ‘WiZkiD Signs’ aus dem Jahr 2019, welche in diesem amüsanten Video untergebracht wurde:

Skyrim Mod Saints and Seducers überarbeitet Sprachausgabe und 'Oblivion'-Gefühl inklusive

0 Kommentare
Skyrim Mod Saints and Seducers überarbeitet

"The Elder Scrolls V: Skyrim" ist mehr als 10 Jahre nach Release unter anderem deshalb immer noch ein beliebter, viel gespielter Titel, weil zahlreiche Mod-Projekte immer wieder neuen Wind in das Rollenspiel bringen. Ein aktuelles und recht aufwendiges Projekt ist eine Überarbeitung der "Saints and Sinners Creation Club" Inhalte.

Herumhängen mit Banditen in Skyrim Reddit-User zeigt, was mit Illusionszauber möglich ist

0 Kommentare
Herumhängen mit Banditen in Skyrim

"Elder Scrolls V: Skyrim" bietet eine grosse Bandbreite an unterschiedlichen Magie-Fertigkeiten. Besondere Aufmerksamkeit in dem Forum Reddit erhält derzeit der Skilltree Illusion. So lassen sich aggressiv eingestellte NPCs mit dem Zauber 'Besänftigen' freundlich stimmen. Wie Reddit-Nutzer 'actuallylikespitbull' zeigt, können auf diese Weise nette Gespräche mit Banditen entstehen:

Anniversary Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim auch für Switch? Listung weckt Hoffnungen

0 Kommentare
Anniversary Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim auch für Switch?

Für Besitzer von PlayStation, Xbox oder PC ist die Anniversary Edition von "The Elder Scrolls V: Skyrim" schon längst erhältlich. Nun könnte es sein, dass bald eine weitere Plattform dazukommt.

World of Anterra vorgestellt Kickstarter-Kampagne zu Skyrim-Pixel-RPG

0 Kommentare
World of Anterra vorgestellt

Das Entwicklerstudio 81monkeys hat vor Kurzem eine Kickstarter-Kampagne zu dem neuen Spiel "World of Anterra" gestartet. Beschrieben wird der Indie-Titel des Studios hinter dem Mobile-Game "Sudoku Scramble" als 'Skyrim in Pixel-Art'. Zum Zeitpunkt dieser Meldung haben sich knapp 1'500 Unterstützende gefunden, die gemeinsam bereits über 57'000 US-Dollar zu dem Projekt zugesteuert haben. Als Ziel gibt das Studio eine Summe von 99'555 US-Dollar an.

Inflation in Skyrim Modder bringt Real-Life-Problem nach Tamriel

0 Kommentare
Inflation in Skyrim

"The Elder Scrolls V: Skyrim" wird von vielen als genial empfunden, jedoch durchaus auch als zu einfach. Vor allem im Endgame haben viele reichlich Güter angesammelt und die Septime sammeln sich in den Taschen der Fantasy-Abenteurer. Dem wird nun ein Ende gesetzt, denn die Mod "Pricy Skyrim" von nakano15 treibt die Preise mächtig in die Höhe. Zumindest ist man in "Skyrim" in der Regel unterwegs, sodass man von hohen Heizkosten verschont bleibt, zwinker.

Mod bringt Nemesis System nach Skyrim Macht Gegner bei Niederlage stärker

0 Kommentare
Mod bringt Nemesis System nach Skyrim

Ein Modder hat das aus "Mittelerde: Mordors Schatten" bekannte Nemesis-System nach "Skyrim" gebracht. Solltet ihr also beispielsweise von einem Troll in seiner Höhle zur Strecke gebracht werden, könnt ihr euch an ihm rächen, ohne technisch gestorben zu sein. Aber Vorsicht, der Troll ist bei eurer nächsten Begegnung nochmals um einiges gefährlicher.

Skyrim-Fan stellt das Drachen-Logo des Spiels mit Kupfer nach Er benutzte eine aufwendige Methode

0 Kommentare

Auch nach all den Jahren gehört „The Elder Scrolls 5: Skyrim“ zu einem Muss von Gamern. Das liegt unter anderem daran, dass das Spiel so umfangreich ist. Jeder von den Spielern erkennt das Drachen-Symbol auf den ersten Blick und dieses hat ein Fan jetzt genutzt, um sich ein beeindruckendes Sammlerstück herzustellen.

Skyrim im Koop-Modus? Mod macht es möglich!

0 Kommentare
Skyrim im Koop-Modus?

Vielleicht habt ihr schon davon gehört: Seit rund drei Jahren arbeitet ein Team daran, "The Elder Scrolls V: Skyrim" für den PC als Koop-Erfahrung zu ermöglichen. Nun verkünden die Macher, dass "Skyrim Together Reborn" fertig ist. Und anders als zu erwarten wird es nicht etwa erstmal eine Beta geben, sondern wir dürfen uns schon diesen Freitag, um 18 Uhr schweizer Zeit, auf den Release freuen. Hier ein aktuelles Video des Open Source-Projektes:

Hollywood-Stars finden ihren Weg nach Tamriel Auf Drachenjagd mit dem Prinz von Bel-Air

0 Kommentare
Hollywood-Stars finden ihren Weg nach Tamriel

In unseren Abenteuern auf dem Kontinent Tamriel treffen wir auf zahlreiche NPCs, die sich uns als Gefährten anschließen, Quests aufgeben oder uns Steine in den Weg legen. Wer es nach dem x-ten Durchlauf von "The Elder Scrolls V: Skyrim" satt ist, immer wieder auf die gleichen "Gestalten" zu treffen, kann sich durch Modding auf dem PC reichlich Abwechslung in das Fantasy-Rollenspiel bringen. Auf Wunsch warten beispielsweise zahlreiche bekannte Persönlichkeiten aus unserer Zeit auf eine Rolle in unseren nächsten Abenteuern (danke, Gfinity).

The Elder Scrolls V: Skyrim: Pray To The Hunter ESO inspirierter Song von Saltatio Mortis - Teaser 2

0 Kommentare
The Elder Scrolls V: Skyrim: Pray To The Hunter

Nach dem gefeierten Auftritt der erfolgreichen Band Saltatio Mortis beim Launch-Event zum letzten ESO-Kapitel Blackwood wurde klar: Das war nicht das letzte Mal, dass Bethesda mit der Band zusammenarbeiten. Nach diversen Auftritten und Besuchen zur gamescom und zum Jubiläum von "The Elder Scrolls V: Skyrim", entstand die Cover-Version von "The Dragonborn Comes" zusammen mit Lara Loft, die bei den Fans immer noch für Gänsehaut sorgt.

Skyrim-Spielerin erschafft ihr Ebenbild im Spiel Ihren Vater hat sie auch kreiert

0 Kommentare

Um „Skyrim“ zu spielen, muss man sich erst einmal einen Charakter kreieren. Manche legen nicht viel Wert darauf, doch andere verbringen Stunden im Editor. Manchmal lohnt es sich, sich da Zeit zu nehmen, wie ein Fan beweist. Ihr Charakter sieht genauso aus wie sie selbst.