The Elder Scrolls Online

Infos zum Bezahlsystem nun offiziell!

Das "Subscription model", also das Zahlen eines festen, monatlichen Betrages um weiterhin ein Spiel nutzen können, sah sich eigentlich schon auf der roten Liste der bedrohten Bezahlsysteme, doch die Macher von "The Elder Scrolls Online" haben die monatliche Gebühr nun wieder zurückgeholt - mit einer einleuchtenden Erklärung.

Die monatliche Gebühr von $14,99 /12,99€ wird die finanzielle Hürde sein, um in dem Rollenspielabenteuer durch die digitale Weiten spazieren zu können. Die Begründung hierfür erscheint sinnvoll:

We feel that putting pay gates between the player and content at any point in game ruins that feeling of freedom, and just having one small monthly fee for 100% access to the game fits the IP and the game much better than a system where you have to pay for features and access as you play.

Screenshot

Trotz anfänglichen Stirnrunzelns leuchtet diese Begründung ein. Was haltet ihr von dieser Entscheidung? Lasst es uns wissen!

Mehr tollen Kram gibts hier: Unser Artikel des Tages! 

Nach dem grossen Erfolg der "The Elder Scrolls"-Reihe kommt nun auch eine Online-Version in den Handel.

News Dom