Patch für The Elder Scrolls Online veröffentlicht

HDR-Support für PS4 & Xbox One enthalten

Michael Sosinka

"The Elder Scrolls Online" hat einen neuen Patch spendiert bekommen, der unter anderem die HDR-Unterstützung mit sich bringt.

Für "The Elder Scrolls Online" auf der Xbox One wurde der Patch 1.6.1.0 veröffentlicht. Er führt den HDR-Support ein, der jedoch nur mit der Xbox One S funktioniert. Für die PlayStation 4 Pro und die normale PS4 gibt es ebenfalls die HDR-Unterstützung (Version 1.19). Darüber hinaus gibt es in beiden Fällen neue Gegenstände zu vermelden, darunter die mystische ätherische Ambrosia und Apothekerpäckchen. Zudem wurden Probleme an Gegenständen, Verliesen, Quests und dem Gameplay behoben. Der Patch ist zirka 5,9 GB (Xbox One) und 902 MB (PS4) gross. Den kompletten Changelog findet man auf der offiziellen Seite.

NEUE FUNKTIONEN / AKTUALISIERUNGEN / GROSSE ÄNDERUNGEN

  • HDR-Unterstützung
  • Mystisches ätherisches Ambrosia
  • Apothekerpäckchen (DLC-Spielerweiterung „Imperial City“)

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-SPIELERWEITERUNG „IMPERIAL CITY“

  • Erkundung & Gegenstände

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-SPIELERWEITERUNG „ORSINIUM“

  • Handwerk & Wirtschaft

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-SPIELERWEITERUNG „THIEVES GUILD“

  • Erkundung & Gegenstände
  • Quests & Gebiete

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, GRUNDSPIEL

  • Benutzeroberfläche
  • Erkundung & Gegenstände
  • Handwerk & Wirtschaft
  • Kampf & Spielfluss
  • Quests & Gebiete
  • Verliese & Gruppeninhalte
  • Verschiedenes