Erstes Gameplay zu The Elder Scrolls Online: Summerset

Die Erweiterung im Video

Zu der Erweiterung "The Elder Scrolls Online: Summerset" darf ein recht umfangreiches Gameplay-Video betrachtet werden.

Bethesda wird die Erweiterung "The Elder Scrolls Online: Summerset" am 21. Mai 2018 für PC und Mac sowie am 5. Juni 2018 für Xbox One und PlayStation 4 veröffentlichen. Man bereist die Inseln von Sommersend und entdeckt die Heimat der Hochelfen. "Auf Befehl von Königin Ayrenn öffnet sich Sommersend für Fremde, doch eine daedrische Bedrohung lauert in der atemberaubenden Heimat der Hochelfen. Reist nach Sommersend, trefft euch mit alten Freunden und deckt eine finstere Verschwörung auf, die ganz Tamriel bedroht," heisst es. Heute ist ein erstes Gameplay-Video verfügbar.

Features von Summerset

  • Mit Sommersend ein ganz neues Gebiet erkunden.
  • Eine epische Hauptgeschichte und mit ihr den Handlungsbogen abschliessen, der im Grundspiel von ESO begann und über Clockwork City fortgesetzt wurde.
  • Euch dem mysteriösen Psijik-Orden zum ersten Mal in einem „Elder Scrolls“-Spiel anschliessen und dessen Inselheimat Artaeum erkunden.
  • Eine brandneue Fertigkeitslinie des Psijik-Ordens erlernen und über die Zeit selbst gebieten.
  • Das neue Schmuckhandwerk meistern.
  • Euch mit Wolkenruh einer neuen herausfordernden Prüfung für 12 Spieler stellen.
  • Neue Gruppenherausforderungen bestreiten, darunter die Kluftgeysire.
  • … und vieles mehr!

Nach dem grossen Erfolg der "The Elder Scrolls"-Reihe kommt nun auch eine Online-Version in den Handel.

News Michael Sosinka