Elden Ring Boss mit Ring Fit Controller besiegt

Streamer hält sich beim Zocken fit

Dem sportlichen Modder Super Louis 64 war der neueste Titel von FromSoftware, "Elden Ring", scheinbar nicht schwer genug. Der bekannte Ring Fit Enthusiast hat sich dem Spiel nämlich mit einem Ring Fit Controller gestellt und damit sogar erfolgreich einen Boss besiegt, und zwar beim ersten Versuch. Das gesamte Video ist auf seinem Twitch-Account hochgeladen (siehe Quelle).

In einem Folgevideo hat Super Louis 64 erklärt, wie er den Controller eingestellt hat. Mit dem Ring-Con zu Zocken erfordert definitiv ein gewisses Mass an körperlicher Fitness. So bewegt sich seine Spielfigur, wenn er auf der selben Stelle läuft. Zum Angriff muss er das Ring-Con zusammendrücken, um sich zu heilen, in die Hocke gehen. Zuvor hat der Streamer bereits "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" auf diese unkonventionelle Weise gespielt:

Karl Wojciechowski News