Neuer Trailer zu Echo

En & ihre Stimme

Michael Sosinka

Das sehr interessante Sci-Fi-Abenteuer "Echo" wird im neuen Trailer präsentiert. Es geht um En und ihre Synchronsprecherin.

Video auf YouTube ansehen

Das Studio Ultra Ultra, das in Kopenhagen beheimatet ist und von ehemaligen Mitarbeitern von IO Interactive gegründet wurde, hat zum Sci-Fi-Abenteuer "Echo" einen neuen Trailer veröffentlicht, in dem es um die Protagonistin En geht. Sie wird von Rose Leslie ("Game of Thrones", "The Good Fight") gesprochen. Ihr KI-Begleiter London wird hingegen von Nick Boulton ("Hellblade: Senua's Sacrifice", "Mass, Effect"-Serie) vertont. "Echo" wird am 19. September 2017 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen.

Die offizielle Beschreibung lautet so: "Das Spiel dreht sich um En, eine Reisende im Weltall, die nach einer jahrzehntelangen Reise an ihrem Ziel ankommt: Einem Palast, der aus Legenden geboren wurde, ein Wunder der alten Zivilisation, auf seine ersten menschlichen Bewohner wartend. Und hier draussen hofft En, die längst vergessene Technologien nutzt, ein Leben zurückzubringen, welches niemals hätte verloren gehen sollen."

Allerdings erschafft der Palast sogenannte Echos, die En kopieren und sie ausschalten sollen. Auf Basis der Handlung des Spielers passen die Echos ihr Vorgehen an. Wenn man zum Beispiel schleicht, werden die Echos ebenfalls vorsichtiger. Es gibt jedoch einen Zeitraum, in dem man sich ohne Konsequenzen bewegen kann. Das geschieht, wenn der Palast Kopien von En generiert und nicht mitbekommt, was geschieht. Anschliessend sind die Kopien allerdings auf dem neuesten Stand.