Electronic Arts

Unternehmen arbeitet an Syndicate Problemen

Viele Spieler von "Syndicate" berichten davon, dass es auf der Xbox 360 Version des Spiels häufig zu Verbindungsabbrüchen kommt. Oft passiert es auch, dass die Konsole einfriert. Wie Electronic Arts nun bekannt gab, arbeitet das Unternehmen derzeit an einer Lösung für das Problem.

Derzeit vermutet der Publisher, dass es zu den Problemen kommt, wenn der Spieler sich in einer Xbox Live Party befindet und dann während dem Spiel den inGame-Chat verwendet. Electronic Arts rät den Spielern die Party zu verlassen und stattdessen den "Syndicate" Voice Chat zu verwenden, bis eine Lösung gefunden wird.

Electronic Arts ist einer der führenden Hersteller von Computer und Videospielen.

News Flo