Electronic Arts

Electronic Arts unterstützt iPad

Als Apple gestern das neue iPad verstellte, hat Electronic Arts gezeigt wie sich "Need for Speed: Shift" auf der neuen Platform macht. EA erwartet noch viele weitere Titel für die Veröffentlichung des iPads.

"As the world's leading developer and publisher of mobile games, we are excited about creating and playing new games on this innovative platform. In addition to Need for Speed, we will announce other titles closer to the launch of the iPad."

So sagte ein Sprecher von Electronic Arts. Wie es aussieht wird EA das iPad als eine neue Spielekonsole behandeln.

"If it's got a great screen, some buttons, you can turn it on and it connects to the Internet, it's got the ability to be a games machine."

sagte EA Sports Präsident Peter Moore in einem Interview.

Electronic Arts ist einer der führenden Hersteller von Computer und Videospielen.

News NULL