Authentisches Damengolf in EA Sports PGA Tour

Langfristige Partnerschaft mit LPGA

Roger

Electronic Arts und die Ladies Professional Golf Association (LPGA) haben heute die nächste Phase ihrer langfristigen Partnerschaft bekannt gegeben: Geplant ist, das älteste Damenturnier, die Amundi Evian Championship, und mehr Golferinnen in EA SPORTS PGA TOUR zu integrieren. Zum ersten Mal wird die LPGA-Tour auf Next-Gen-Konsolen in höchster Qualität erlebbar sein und bietet die gesamte Bandbreite des Damengolfs. Im Frühling 2022 können alle Spieler dank der Leistungsfähigkeit der Frostbite-Engine von EA als Golferinnen bei der authentischen Darstellung des Evian Resort Golf Clubs in Évian-les-Bains, Frankreich, abschlagen.

"Wir freuen uns, dass die LPGA-Tour wieder bei EA SPORTS PGA TOUR dabei ist, vor allem mit einem weltweit so bedeutenden Turnier wie der Amundi Evian Championship. EA SPORTS hat großartige Arbeit geleistet, um die Repräsentation von Frauen in den verschiedenen Spielmodi auszubauen und das Damengolf authentisch und modern darzustellen."

Brian Carroll, Senior Vice President der Global Media Distribution

Um die Vielfalt des Golfsports authentisch darzustellen und eine aufgeschlossenere Community zu schaffen, arbeitete das Entwicklerteam mit einer ebenso vielfältigen Gruppe von Golfprofis zusammen, darunter der GOLF TV- und SkySports-Kommentatorin und früheren Profigolferin Iona Stephen. Sie gehört zu einem Kreativteam, das seit mehr als einem Jahr mit dem Entwicklerteam von EA zusammenarbeitet, von Design über Sound und Grafik bis hin zu aktuellen Golftrends und dem Aufbau der Community. Iona Stephen gehört außerdem als erste weibliche Kommentatorin zum EA-Kommentatorenteam und bringt ihre Erfahrungen als professionelle Spielerin und Golfberichterstatterin mit ein.

"Ich freue mich sehr, dass EA SPORTS PGA TOUR eine Vision für die Darstellung von Golferinnen und der LPGA im Spiel entwickelt hat. Ich möchte EA dabei helfen, Frauen die innere Zufriedenheit einer qualitativ hochwertigen Golfpartie zu vermitteln, während sie sich selbst so dargestellt sehen, dass es weit über eine Handvoll weiblicher Charaktermodelle hinausgeht."

Iona Stephen, GOLF TV- und SkySports-Kommentatorin, Athletin und Sportbotschafterin

"Ich bin mehr als begeistert, zum Kader der Elite-Golferinnen zu gehören, die in EA SPORTS PGA TOUR zu sehen sind. Vor allem, weil das Damengolf erheblich gewachsen ist, und ich mit ihm. Nach meinem letzten LPGA-Sieg war ich erfüllt und wollte mehr – und diese Sache trägt definitiv dazu bei."

Jin-Young Ko, Profigolferin und Siegerin der Amundi Evian Championship 2019

Ko ist Teil eines Kaders von Athletinnen der LPGA-Tour, die in "EA SPORTS PGA TOUR" dabei sein werden, wenn es nächstes Jahr erscheint. Jede Athletin kann von Anfang an in mehreren Spielmodi antreten – darunter eine Vielzahl von Herausforderungen und die Amundi Evian Championship. Die erstmals 1994 als Evian Masters ausgetragene Amundi Evian Championship erhielt 2013 den Status eines Grand-Slam-Turniers im Damengolf. Der Evian Resort Golf Club liegt am Fuße der Alpen und bietet einen spektakulären Ausblick auf den Genfer See und das schneebedeckte Gebirge. Der Platz war Schauplatz einiger unglaublicher Momente in der Geschichte der LPGA-Tour, darunter Kos Sieg mit zwei Schlägen Vorsprung 2019, Angela Stanfords erster großer Sieg 2018 im Alter von 40 Jahren und Hyo-Joo Kims 61er Runde 2014, bis heute die beste Runde eines Golfers – männlich wie weiblich – bei einem Grand-Slam-Turnier.

Die Amundi Evian Championship ist im Rahmen der langfristigen Partnerschaft von EA mit der LPGA nur eine der vielen Neuerungen bei "EA SPORTS PGA TOUR". Spieler werden bei der überarbeiteten Spielererstellung Möglichkeit haben, aus mehreren Athletinnen zu wählen und auch selbst eine Golferin zu erstellen. EA SPORTS PGA TOUR wird 2022 die Gelegenheit geben, an einer Reihe von LPGA-Herausforderungen, Amateurturnieren und Events wie der Amundi Evian Championship teilzunehmen, und somit einen tiefen Einblick ins Damengolf gewähren.

"EA SPORTS PGA TOUR" wird die Amundi Evian Championship erstmals in einem Videospiel präsentieren, zusammen mit vier weiteren Grand-Slam-Turnieren: Masters, PGA Championship, U.S. Open Championship und The Open Championship. Neben all diesen großen Meisterschaften können Golffans auch eine legendäre Karriere aufbauen, auf authentische Weise an der THE PLAYERS Championship und den FedExCup Playoffs teilnehmen sowie die einzigartige Atmosphäre und die Austragungsorte jedes einzelnen Turniers genießen.