Termin für E3 2021

In diesem Jahr wohl kein Digital-Event

Die E3 2020 musste wegen Corona abgesagt werden, aber nun hat die ESA den Termin für die E3 2021 bekannt gegeben.

Screenshot

Die Entertainment Software Association (kurz ESA) hat bekannt gegeben, dass die nächste E3 vom 15. bis zum 17. Juni 2021 in Los Angeles stattfinden wird. Die diesjährige E3 musste wegen des Coronavirus abgesagt werden. Das neue Konzept der Gaming-Messe werden wir also erst im nächsten Jahr erleben.

Bei der Absage der E3 2020 hieß es seitens der ESA, dass man mit Mitgliedern die Möglichkeiten eines Online-Erlebnisses ausloten würde. In der jetzigen Ankündigung war davon nicht die Rede. Aus Industriekreisen heißt es, dass die Idee wieder verworfen wurde. IGN hat für den Juni 2020 bereits den Sunmer of Gaming angekündigt.

Michael Sosinka News