Sony nicht auf E3 2020?

PS5 könnte die Messe auslassen

Michael Sosinka

Möglicherweise wird Sony Interactive Entertainment die E3 2020 in Los Angeles auslassen. Demnach würden wir dort keine PlayStation 5 erleben.

Im letzten Jahr hat Sony Interactive Entertainment auf die E3 in Los Angeles verzichtet. Die Geschichte könnte sich wiederholen. Laut der Seite "Video Games Chronicle", die in letzter Zeit ein recht zuverlässiger Anbieter von Insider-Informationen war, haben einige Quellen gesagt, dass Sony nicht an der E3 2020 teilnehmen wird, während andere berichten, dass sie immer noch über ihre Rückkehr verhandeln könnten.

Jedenfalls hat keine der Quellen von "VGC" mitgeteilt, dass Sony definitiv auf der Messe vertreten sein wird. Im Moment scheint das Ganze also noch in der Schwebe zu sein. "VGC" hat offenbar auch mit dem Xbox-Team von Microsoft gesprochen, das unter dem Eindruck arbeitet, dass sich Sony nicht auf der E3 2020 zeigen wird. Soweit der Analyst Michael Pachter weiß, hat Sony keine Pläne, an der Messe teilzunehmen.