SAE Swiss DotA-League - Woche 11

Wie ist es den Teams in dieser letzten Runde ergangen?

Roger

Wir präsentieren euch die 11. Woche der SAE Swiss Dota League! Wie ist es den Teams in dieser letzten Runde ergangen? Was hat sich verändert und wer steht an der Spitze?

Leider können wir diese Fragen noch nicht komplett zuverlässig klären, da noch drei Ergebnisse fehlen. Aber sobald diese bei uns angekommen sind, werdet ihr es erfahren!

Eines steht jedoch fest! Wieder einmal hat ein Team unangetastet hervorragende Arbeit geleistet und musste nicht eine einzige Niederlage einstecken, kein Draw. Obwohl ihr Ergebnis für diese Woche noch fehlt sind Sie außer Gefahr noch von irgendwem überholt zu werden und so sagen wir: Herzlichen Glückwunsch, mYinsanity, zum 1. Platz in dieser SAE Swiss Dota League! Chapeau! Mehr Worte braucht solche großartige Leistung nicht, also weiter im Text.

Der Platz 2 entpuppen sich als Red Panda Lifting, die es, trotz Niederlage gegen Silent Gaming, geschafft haben ihre Stellung gegen eben diese zu verteidigen.

Auf dem 4. Platz haben wir Honeymen, die gegen Babos United siegreich waren aber noch überholt werden können und zwar von Babos Gaming, die nur einen Punkt entfernt liegen und noch offen sind. Auch Team Nasty und Schwiss Incredible Rebels sind noch ergebnislos, ebenso Rhino Gaming. Stil Vor Talent waren gegen Playing Ducks e.V. erfolgreich, gefolgt von eben diesen. Auf dem letzten Platz haben wir zur Zeit 4FeedersAndaNoob aber wer weiß, vielleicht ändert sich das noch.

Bleibt dran, wit halten euch auf dem Laufenden!

4FeedersAndaNoob 0 – 0 Rhino Gaming
Team Nasty 0 – 0 Schwiss Incredible Rebels
Stil Vor Talent 2 – 0 Playing Ducks e.V.
mYinsanity 0 – 0 Babos Gaming
Babos United 0 – 2 Honeymen
Red Panda Lifting 0 – 2 Silent Gaming