Prefire: Vollgepackte Roadmap

Die Schweizer Liga hat heute ihre Pläne bis Ende des Jahres vorgestellt

Alain Jollat

Die Playoffs der ersten "CS:GO"-Season sind noch nicht gespielt und schon geht es mit einer grossen Ankündigung weiter. Prefire hat heute ihre Plände für das Jahr 2017 vorgestellt - und verspricht ein Gesamtpreissumme von unglaublichen CHF 10'000.-! Zudem soll auch die Webseite überarbeitet und in Kürze online genommen werden.

Schauen wir uns die Roadmap genauer an.

Counter-Strike: Global Offensive

In einer Community-Abstimmung wurde gewünscht, dass die nächste Season der Liga im Spätsommer starten soll. Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, finden im Sommer Cups statt.

League of Legends

Diese Liga-Season läuft noch bis Mitte Juni. Bevor im September die nächste Season anläuft, werden noch zwei eintägige Cups gespielt.

Rocket League

Im Juni ist ein weiterer Cup geplant. Da laut Veranstalter die Rückmeldungen auf den ersten Cup enorm positiv waren und es die "Rocket League"-Spiele nach mehr dürstet, startet im August eine komplette Liga.

Hearthstone und Overwatch

Im Sommer und Anfang Herbst finden für die beiden Spiele Cups statt. "Overwatch" ist dabei ein Neuzugang. Für diesen Titel wurden bisher noch keine Cups ausgetragen.